Bulthaup
Neue Struktur im Deutschland-Vertrieb

Foto: Bulthaup

Bulthaup verstärkt aktuell sein Team im Vertrieb Deutschland. Künftig stehen den deutschen Partnern zwei erfahrene Vertriebsleiter für jeweils Nord und Süd zur Seite, die schon seit Jahren bei Bulthaup tätig sind. Zusätzlich unterstützen ein neuer Regional Sales Manager sowie eine Retail Marketing Managerin:

Markus Barduna hat in den vergangenen 14 Jahren bereits verschiedene Positionen im Bulthaup-Vertrieb durchlaufen. Ab sofort fokussiert sich Barduna als Leiter Nord auf seine Kerngebiete NRW, Hamburg und Berlin und intensiviere damit die Vertriebstätigkeiten im Norden Deutschlands. Tim Thyson, der seit 19 Jahren Bei bulthaup tätig ist, übernimmt neben dem Direktvertrieb der Bulthaup-Leadshops in München, Hamburg und Frankfurt nun auch die Leitung für den Vertrieb Deutschland Süd. Zur Unterstützung der Vertriebsleitung Süd konnte der Küchenhersteller Jürgen Rehberg als Regional Sales Manager gewinnen. Rehberg verfüge über ein starkes Netzwerk im Süden Deutschlands und habe als gelernter Schreinermeister eine hohe Affinität für die Handwerkskunst Bulthaups. Zusätzlich werde die Handelsmarketing-Expertin Audrey Bouquet-Cantin, zuvor bei Premium-Marken wie Juvena von der La Prairie Group und Graf von Faber-Castell, die deutschen Bulthaup-Partner am POS tatkräftig, gezielt und individuell unterstützen.

„Unsere Distribution befindet sich in einem stetigen Veränderungsprozess. Das ist unabdingbar aufgrund der massiven Veränderungen im Konsumentenverhalten, Stichwort Distribution im 21. Jahrhundert und Digitalisierung. Die vielseitige Expertise des neu aufgestellten Teams, mit einem Mix aus Bulthaup erfahrenen und neuen Mitarbeitern, wird unsere Partner zukünftig optimal unterstützen“, so Marc O. Eckert, geschäftsführender Gesellschafter von Bulthaup, zur Umstrukturierung im Vertrieb Deutschland.


zum Seitenanfang

zurück