Cadeaux/unique 4+1
11.400 Fachbesucher kamen nach Leipzig

Foto: Messe Leipzig

Einen zweifachen Saisonauftakt erlebten Fachbesucher am ersten März-Wochenende auf der Leipziger Messe. Während draußen das Thermometer auf 18° Celsius kletterte, zeigten auf der Cadeaux Leipzig vom 4. bis 6. März rund 390 Aussteller und Marken die Trends für die kommende Saison. Parallel dazu präsentierten rund 50 Aussteller auf der unique 4+1 Innovationen rund um Werbetechnik, Textilveredlung, Graviertechnik und Trophäen. Insgesamt 11.400 Fachbesucher nutzten die beiden Veranstaltungen, um sich über Produktneuheiten zu informieren und für das Frühjahr- und Sommergeschäft 2017 zu ordern. „Mit ihrer 50. Veranstaltung hat die Cadeaux Leipzig erneut ihren hohen Stellenwert für die Branche bewiesen“, betont Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe GmbH. „Als Plattform für die Präsentation von Neuheiten und Trends ist sie für den Fachhandel ebenso unverzichtbar wie als Ordertermin sowie als Forum für den Erfahrungsaustausch zwischen Herstellern und Händlern.“

Eine Rolle, die die zweimal jährlich stattfindende Cadeaux Leipzig seit nunmehr einem Vierteljahrhundert ausfüllt: Im Mai 1992 stand sie erstmals im Messekalender. „Die ‚Fachausstellung Geschenkartikel‘, wie sie anfangs hieß, war ein typisches Beispiel für das neue Konzept der Leipziger Messe“, erinnerte Geschäftsbereichsleiter Klaus Ernst bei einem Empfang anlässlich des Jubiläums. „An die Stelle der bisherigen Universalmessen traten zielgruppenorientierte Fachmessen mit unmittelbarem Bezug zur Region. Diesem Anspruch wird die Cadeaux Leipzig sowohl heute als auch zukünftig gerecht.“

Die nächste Cadeaux Leipzig, für die sich laut Leipziger Messe bereits zahlreiche namhafte Aussteller angemeldet haben, findet vom 2. bis 4. September 2017 statt. Parallel dazu präsentiert die Midora Leipzig Uhren und Schmuck. Im Frühjahr 2018 laden Cadeaux sowie unique 4+1 vom 3. bis 5. März nach Leipzig ein. Im Herbst 2018 ist die Cadeaux Leipzig auf den 8. bis 10. September terminiert.

zum Seitenanfang

zurück