Carpet Concept
Thomas Trenkamp geht

Thomas Trenkamp. Foto: Carpet Concept

Der Kapitän verlässt die Brücke: Nach beinahe drei Dekaden Carpet Concept zieht sich Thomas Trenkamp als Geschäftsführer und Gesellschafter des Unternehmens zurück.

Meilensteine des 1993 gründeten Unternehmens sind der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland (2004) oder der Architects Partner Award Gold (2009) für Vertriebskompetenz in der Zielgruppe Architekten und Innenarchitekten. „Ich bin dankbar, dass ich als selbstständiger Unternehmer gemeinsam mit den Mitarbeitern von Carpet Concept so viele Jahre gestalten durfte. Es hat mir immer Freude gemacht“, so Thomas Trenkamp.

2016 trat Carpet Concept in die Ege Group ein, 2021 mündet die Fusion in einem neuen Unternehmen. Für den deutschsprachigen Raum übernimmt Matthias Quinkert als Geschäftsführer die Geschicke. Die neue Ege Carpets steht nach eigener Aussage für ein durchdachtes Gesamtkonzept aus Teppichboden, Akustik und Nachhaltigkeit.


zum Seitenanfang

zurück