Catwalk
Neue Modelle aus Mailand auf dem Laufsteg

Zum hundertjährigen Jubiläum des Bauhaus: Mit seinen Neuheiten verneigt sich Walter Knoll vor der Moderne und ihren Meistern.

Neben dem allgegenwärtigen Bauhaus und der vielfältigen Hommage an Leonardo da Vinci bot der diesjährige Salone einmal mehr ein wahres Füllhorn an Installationen, Trends & Inspirationen.

Auffallend war das vielfältige Grün in Form von Pflanzen und Bäumen, das als gestalterisches Element bei noch mehr Ständen als bereits im vergangenen Jahr zum Einsatz kommt. Nachhaltigkeit ist und bleibt ein elementares Thema, in Zeiten von Fridays for Future mehr denn je.

Bei den Möbeln dominieren nach wie vor kleinere Pieces, filigrane Formen, die sich gerne auch verspielt vielfältig kombinieren lassen. Mailand hat in diesem Jahr einmal mehr gezeigt, dass die Möbelwelt bunt ist.

Farbe ist derzeit allgegenwärtig – und auch der Spaßfaktor wird immer mehr zum Ausdruck gebracht.

Einen kleinen Vorgeschmack auf die neuen Modelle aus Mailand zeigt Ihnen unsere Bilderstrecke.

Einen ausführlichen Trendbericht mit den vielfältigen Design-Installationen rund um den Salone präsentieren wir Ihnen im nächsten MÖBELMARKT.

Galerie


zum Seitenanfang

zurück