CE China
Auch 2021 mit deutschem Pavillon

Foto: Messe Berlin

Teil der vom 16. bis 18. September 2021 geplanten CE China in Guangzhou wird auch wieder ein deutscher Pavillon sein. In diesem werden unter anderem die Unternehmen Faytech, Hansecontrol, Miji, Severin, die GfK oder die gfu vertreten sein.

Die CE China wird von der Messe Berlin organisiert und richtet sich als Handelsmesse für Consumer Electronics und Home Appliances Produkte an den chinesischen und pan-asiatischen Markt.

Als einer der weltweit größten Online-Händler tritt die auch die Otto Group erstmals dem deutschen Pavillon bei. „Als führendes Unternehmen des deutschen E-Commerce hat die Otto Group ein sehr großes Interesse an einer Teilnahme am deutschen Pavillon auf der CE China 2021. Wir freuen uns sehr darauf, unsere neuesten Produkte und Dienstleistungen vorzustellen“, sagt Beixi Xu, CEO, Otto China.

Zudem hat nach seiner erfolgreichen Premiere im Jahr 2019 das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie beschlossen, den offiziellen deutschen Pavillon bei der nächsten Ausgabe der CE China 2021 erneut zu unterstützen.


zum Seitenanfang

zurück