Christmasworld/Creativeworld
Praktische All-inclusive-Packages

Foto: Christmasworld/Messe Frankfurt

2022 geht es endlich wieder los: Die Christmasworld und Creativeworld finden vom 28./29. Januar bis 1. Februar als reales Messe-Erlebnis mit persönlicher Begegnung und abwechslungsreichem Produktangebot wieder in Frankfurt am Main statt. Zum perfekten Start ins neue Geschäftsjahr haben die Fachmessen für saisonale Dekoration und Festschmuck sowie für den Hobby-, Bastel- und Künstlerbedarf All-inclusive-Packages im Angebot. 

Das Christmasworld und Creativeworld Team hat unterschiedliche Konzepte und Pakete für die Aussteller entwickelt. „Die Corona Pandemie und die damit verbundenen wirtschaftlichen Einschnitte stellen die Industrie vor die Herausforderung einerseits Ressourcen zu schonen und andererseits für die Zukunft zu planen. Hierbei möchten wir unterstützen und bieten verschiedene Pakete für Aussteller an, die kostengünstig sind, die geltenden Hygieneregeln umsetzen und kleinen Unternehmen eine Planungssicherheit bieten“, sagt Eva Olbrich, Leiterin Christmasworld und Creativeworld, Messe Frankfurt Exhibition GmbH. 

All-inclusive-Package für einen einfachen Einstieg 

Das All-inclusive-Package beinhaltet einen 12 oder 18 qm großen Stand mit kompletter Ausstattung inklusive Medienpaket. „Dieses Rundum- Sorglos-Paket ist ideal, da wir uns um den Standbau und die Ausstattung kümmern. Der Hersteller findet einen fertig eingerichteten Stand vor und kann dort seine Produkte ansprechend dekorieren. Die Vorbereitung auf den Messeauftritt ist also unkompliziert, der Aufwand gering und die Kosten kalkulierbar“, ergänzt Olbrich. Außerdem wird der komplette Paketpreis zurückerstattet, falls die Fachmessen 2022 nicht in Frankfurt stattfinden können. 
Individuelle Standbaukonzepte nach Maß 

Außerdem bietet die Messe Frankfurt individuelle Standbaukonzepte an, die viele Vorteile bieten. Zum einen wird der Corona-konforme Aufbau garantiert mit allen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen, die Kosten bleiben transparent und die Rückerstattung nicht geleisteter Dienstleistungen birgt ein geringeres finanzielles Risiko, falls die Christmasworld und Creativeworld nicht vor Ort stattfinden können. Außerdem wird der Transportaufwand sehr gering, da nur noch die Produkte mitgebracht werden müssen. 

Alle Pakete gibt es in der Übersicht auf: 
creativeworld.messefrankfurt.com/planung-vorbereitung
christmasworld.messefrankfurt.com/planung-vorbereitung 


zum Seitenanfang

zurück