Christmasworld / Messe Frankfurt
Bestes Business im Christmasworld Forum

Foto: Christmasworld

Das Vortragsprogramm der Christmasworld – internationale Leitmesse für Dekoration und Festschmuck – bietet vom 29. Januar bis 2. Februar 2016 praxisnahe Tipps, Anregungen und Ideen, damit das tägliche Geschäft zukünftig noch besser läuft. Im Fokus steht vor allem die erfolgreiche Kundengewinnung und langfristige Bindung, die effektvolle Inszenierung am PoS sowie die gewinnbringende Sortimentserweiterung im Handel.
Auch die Möglichkeiten und Chancen, die das Web als zusätzlicher Vertriebskanal bietet, stehen diesmal täglich um 11:30 Uhr auf der Agenda. „Das sollte besonders für Facheinzelhändler interessant sein, die ihre Online-Marketing-Aktivitäten auf- oder ausbauen möchten. Insgesamt versuchen wir, uns thematisch möglichst breit aufzustellen. Von Storytelling bis Multichannel bleibt kein aktuelles Branchenthema aus. Damit soll sich jeder Besucher seinen persönlichen Mehrwert herausziehen können und gestärkt in die nächste Saison starten“, so Eva Olbrich, Leiterin Christmasworld, Messe Frankfurt Exhibition GmbH.
Das Christmasworld Forum im Foyer, Halle 11.0 Nord bietet ein praxisnahes Vortrags- und Workshop-Programm zu aktuellen Branchenthemen. Besonders interessant für den Möbelhandel ist derzeit die Verzahnung zwischen stationären und Online-Angeboten. Dazu liefert Lior I. Yarom, Projektleiter MÖBELMARKT „Multichannel“, Informationen und Impulse zu den wesentlichen ganzheitlichen Erfolgsfaktoren für den modernen Multichannel-Handel mit hochwertigen Konsumgütern.
Täglich von 11:30 bis 12:30 Uhr geht es im Christmasworld Forum um das erfolgreiche Werben und Verkaufen im Internet.

Hier finden Sie den Event-Kalender.


zum Seitenanfang

zurück