Christmasworld / Messe Frankfurt
Jetzt fürs Premium Businessprogramm anmelden

Detlef Braun, Geschäftsführer Messe Frankfurt Exhibition GmbH. Foto: Messe Frankfurt

Das exklusive Networking- und Vortragsangebot „Premium“ der Christmasworld geht bereits in die vierte Runde – initiiert wurde es von der Messe Frankfurt und dem German Council of Shopping Centers (GCSC). Die Christmasworld, internationale Leitmesse für Dekoration und Festschmuck, ist dafür der perfekte Rahmen und zugleich Inspirationsquelle. Auf insgesamt fünf Hallenebenen zeigt sie vom 29. Januar bis 2. Februar 2016 ein weltweit einmaliges Angebot an Advents- und Weihnachtsdeko, saisonaler Innen- und Außendekoration sowie Großflächendekorationen.

„Wenn es darum geht, eine einladende Schaufenster- und Ladendekoration sowie Shop- und Städtebeleuchtung zu entwickeln, finden die Premium-Besucher hier in Frankfurt professionelle Geschäftspartner“, so Detlef Braun, Geschäftsführer Messe Frankfurt Exhibition GmbH. „In Zukunft holen wir uns auch verstärkt Inspiration aus dem Ausland nach Frankfurt. Für Premium 2016 realisieren wir dies über eine enge Zusammenarbeit mit dem türkischen Shopping-Center-Verband AYD“, ergänzt Braun.

Erstmalig wird zudem ein Matchmaking zwischen Premium-Teilnehmern und Christmasworld-Ausstellern mit dem Angebotsfokus auf „Visual Merchandising & Light“ angeboten. Die Teilnehmer profitieren von vielen komfortablen Service-Vorteilen Dazu zählen: freier Eintritt zur Christmasworld an allen Messetagen inklusive Garderobenservice und Zugang zum Premium-Areal, der reservierte VIP-Parkplatz auf dem Messegelände, der Concept Decorations Guide für eine schnelle Orientierung, die kostenlose Nutzung des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) sowie eine persönliche Betreuung durch das Premium-Team – vor, während und nach der Messe unter Telefon +49 69 75 75-31 91, E-Mail:

christmasworld-premium@messefrankfurt.com

Veranstaltungsort ist das Portalhaus, Halle 11, Via-Ebene, Raum Frequenz. Erwartet werden über 250 Top-Entscheider für Konzept-Dekorationen in Shopping-Centern, Handelsunternehmen, Kommunen und im städtischen Raum, Betreiber von Weihnachtsmärkten und Freizeitparks sowie Designer und Deko-Agenturen. Im letzten Jahr kamen die Teilnehmer aus 15 Nationen.

Die Registrierung läuft ab Oktober 2015 bis 12. Januar 2016 unter

www.christmasworld.messefrankfurt.com/premium


zum Seitenanfang

zurück