Christmasworld / Messe Frankfurt
Neu: Webchance Academy für erfolgreichen E-Commerce

Foto: Christmasworld

Erfolgreich werben, verkaufen und Kunden gewinnen – im stationären Einzelhandel wie auch über Online-Angebote – das sind die zentralen Themen des Christmasworld Forums. Mit dem täglich wechselnden Vortrags- und Workshopprogramm richtet sich die Christmasworld vom 24. bis 28. Januar 2014 an Floristen, Dekorateure, Einzelhändler sowie Betreiber von Baumärkten und Gartencentern. Der Messe-Dienstag ist für die Webchance Academy vorgesehen: Hier können stationäre Einzelhändler ihre Online-Expertise für erfolgreiches Werben und Verkaufen im Internet auf- und ausbauen. Das Angebot der Webchance Academy gilt auch für die Fachbesucher der parallel laufenden Paperworld und Creativeworld.
Das Christmasworld Forum ist 2014 in der Halle 8.0 D11 zu finden und somit auch für die Fachbesucher der parallel laufenden Fachmessen gut erreichbar, wie die Messe Frankfurt mitteilt. „Das Christmasworld Forum hat vom Start 2013 weg einen guten Anklang gefunden. Diesmal bieten wir auf Wunsch der Teilnehmer an jedem Tag ein breites Themenspektrum. Zusätzlich fokussieren wir das Zukunftsthema Webchance. Damit möchten wir unseren Fachbesuchern möglichst viel Mehrwert sowie nachhaltige Motivation für das tägliche Business und den langfristigen Geschäftserfolg mitgeben“, so Eva Olbrich, Objektleiterin der internationalen Leitmesse für Dekoration und Festschmuck.
Zu den Referenten zählen u.a. Dr. Hildegard Kalthegener vom Farbstudio Dr. H. Kalthegener („Erfolgreiche Farbplanung im Interieur – relevant nicht nur für das Saisongeschäft“) und Gabriela Kaiser, TRENDagentur („Produkte im Handel in Trendwelten präsentieren“). Thomas Wiegand, RSM. Kommunikationsmarketing GmbH, demonstriert, dass sich durch eine Website-Optimierung und konstanten Traffic die Umsätze steigern lassen.
Das detaillierte Programm ist abrufbar unter:

www.christmasworld.messefrankfurt.com.


zum Seitenanfang

zurück