Christmasworld / Messe Frankfurt
Neue Ordermesse für Frischblumen

Foto: Messe Frankfurt

Ob Weihnachten, Valentinstag, Ostern, Muttertag, Hochzeit oder Gartenparty – das Jahr bietet viele festliche Momente, die es auszuschmücken gilt. Dabei dürfen Frischblumen, Zierpflanzen, unkomplizierte wie effektvolle Blumenarrangements nicht fehlen. Mit der neuen Floradecora werden genau diese Produkte ab 2017 parallel zur Christmasworld, Weltteitmesse für saisonale Dekoration und Festschmuck (27. bis 31. Januar 2017) angeboten. Die neue Ordermesse für frische Blumen und Zierpflanzen vom 27. bis 30. Januar 2017 in Frankfurt am Main deckt den aktuellen Convenience- und Frische-Bedarf im Handel – in Lebensmittelläden, Discountern, Gartencentern, Baumärkten, Geschenk-Boutiquen, im Möbelhandel, in der Gastronomie oder Hotellerie. Das innovative und auf sofort verfügbare Blumen und Pflanzen ausgelegte Messekonzept startet mit einer einzigartigen Inszenierung der Präsentationsflächen und einem eigenen Workshop- und Vortragsprogramm in Halle 11.1. Täglich verraten Experten im Farmhaus, wie die frische Ware am besten beim Kunden ankommt. „Top-Referenten sähen damit das Know-how zum richtigen Umgang mit der frischen Ware und öffnen den Blick für neue Umsatzchancen“, sagt Eva Olbrich, Leiterin Christmasworld und Floradecora, Messe Frankfurt Exhibition GmbH.

Farmhaus liefert Know-kow über Frischblumen

Inspiration für Sortiments- und Ladengestaltung, neue Verkaufsmöglichkeiten und wertvolles Wissen zum Handel mit Frischblumen und Pflanzen – das Farmhaus in Halle 11.1 D50 ist der zentrale Anlaufpunkt für alle, die Kenntnisse in diesem Bereich gewinnen wollen oder bereits vorhandene vertiefen möchten.

Wie geht man mit frischer Ware um und generiert zusätzlichen Umsatz? Welche Voraussetzungen sollte ein Geschäft erfüllen? Worauf ist bei Order und Logistik besonders zu achten? Und welche Produkte passen am besten zum eigenen Angebot? Diese und viele andere Fragen werden beantwortet und ermöglichen den einfachen Zugang zu einem lukrativen Zusatzgeschäft.

„Gärtner’s Sprechstunde“

Zweimal täglich gehen bei „Gärtner’s Sprechstunde“ Handel und Produktion ins Gespräch. Unter Moderation von Renate Veth (Redaktion TASPO GartenMarkt und gestalten & verkaufen, Haymarket Media) widmen sich die Branchenexperten Alexander Kleerebezem, (BlumenFachmann mit LEH-Hintergrund) und Stefan Kretschmer, (Einfach gut vermarkten) einem aktuellen Thema und holen sich besondere Gäste auf die Bühne. Folgende Themen stehen auf der Agenda:

·         Vom PoS (Point of Sale) zum PoP (Point of Purchase): Lebende Ware – 10 Kardinalfehler vermeiden. Was Blumen wirklich brauchen, um mit ihnen Wertschöpfung zu erzielen

·         Qualitätsmanagement und -sicherung, Gast: Silke Peters, 2nd Floor, Koordinatorin MPS Zertifizierungen

·         Sortimentskonzepte im Einzelhandel, Gast: Stefan Gatz, Warengruppenmanager Garten bei Globus Fachmärkte und Gärtner

·         …und täglich grüßt das Murmeltier – Mitarbeiterschulung und Mengensteuerung

·         Warenträger und Ladenbau – worauf ist zu achten

·         Qualitätskonzepte für Blumen und Pflanzen im Einzelhandel – Shoppermarketing zurückgekoppelt an den Produzenten, Gast: Sonja Dümmen, Dümmen Orange

·         Am Endverbraucher ausgerichtete Marketingkonzepte

·         Blumen sind wertvoll – modernes Markenmanagement im Einzelhandel, Gast: Rudolf Sterkel, Heidezüchtung Kramer

Das „grüne Sofa“

Das „grüne Sofa“ stellt täglich spannende Best Practices aus unterschiedlichen Handelsbereichen (z.B. Hotellerie, LEH/Supermarkt, Gartencenter, Facheinzelhandel) vor –  ebenfalls moderiert durch Renate Veth (Haymarket): „Erfolgreich mit Blumen & Pflanzen unterwegs“ geht es anhand folgender Beispiele

·         mit Lucas Vos, CEO FloraHolland

·         mit Jane Ngige, Kenia Flower Council

·         mit Kees de Haan, de Haan Ladenbau

·         mit Andreas Müssig, selbständiger Floristmeister, der seit Jahren mit Gastronomie und Hotellerie zusammen arbeitet,

·         mit Konrad Kreuzberg, Edeka Markt Koblenz,

·         mit Detlef Klatt, Designer/ Stylist/ Floristmeister/ Gestalter,

·         „Blume & Wohnen in individuellen Konzepten“ beleuchtet Martin Benzing, Merz & Benzing Stuttgart

·         „Erfolgreich mit Blumen & Deko im Verbund“ übernimmt Martina Mensing-Meckelburg, Gartencenter Meckelburg, Vorsitzende Verband Deutscher Gartencenter sowie ebenfalls Lucas Vos, CEO FloraHolland und Kees de Haan, de Haan Ladenbau


zum Seitenanfang

zurück