Christmasworld / Messe Frankfurt
„Newstalgia“ von „2dezign“ präsentiert

Foto: Messe Frankfurt

Zur kommenden Christmasworld (24. bis 28. Januar) wird in der Galleria 1 der Messe Frankfurt eine Sonderschau des niederländischen Designer-Duos von „2dezign“ zu sehen sein. Die Sonderschau „Newstalgia“ steht dabei unter dem Motto „Weihnachten ganz traditionell feiern? Ja, aber bitte modern interpretiert“. Dafür wird laut Pressemitteilung eine riesige Weihnachtslandschaft samt Märchenschloss sowie einer Fabrik für Weihnachtsartikel, Spielzeuge und Geschenke aufgebaut. „Weihnachten ist eine sehr emotionale Zeit, die Kindheitserinnerungen weckt und damit auch die Lust auf das Erzählen schöner Geschichten steigert. Hier möchten wir ansetzen und dem Handel über die Visualisierung von Story Telling neue Konzepte und Ideen an die Hand geben, wie sie ihre Kunden zum Verweilen und Kaufen animieren können“, erklärt Rudi Tuinman von „2dezign“.


zum Seitenanfang

zurück