Christmasworld / Messe Frankfurt
Spannender Vortrag von Buy Local

Foto: Buy Local

Das Christmasworld-Forum bietet vom 30. Januar bis 3. Februar im Foyer 11.0 Nord spannende Vorträge und Workshops. Unter dem Titel „Buy Local: Einfach erklärt, einfach umgesetzt!“ wird die Geschäftsführerin der 2012 gegründeten bundesweiten Initiative, Ilona Schönle (Foto), in Kooperation mit dem MÖBELMARKT eine gute Idee zur richtigen Zeit präsentieren. Der Vortrag findet am Samstag, 31. Januar, um 12.30 Uhr im Foyer Halle 11.0, Nord, statt. Buy Local gilt als die bedeutendste Initiative des Trendthemas Regionalität. Entstanden aus der innovativen Keimzelle Buchhandel und zwischenzeitlich bundesweit mit mehr als 500 Händlern und Handwerkern unterschiedlicher Branchen aktiv. „Dein Kassenbon ist Dein Stimmzettel“, „Wir sind die Guten – im Sinne von Qualität“, „Regional ist das neue Bio“ oder auch „Buy Local ist sympathisch und macht sympathisch“ sind einige der flotten und charmanten Aussagen, mit denen Buy Local nicht mit erhobenem Zeigfinger, sondern begeisternd und positiv sensibilisierend auf die öffentliche Wahrnehmung einwirkt.

„Dabei ist Buy Local keine Lebenserhaltungsmaßnahme für kränkelnde Händler, sondern eine offensive Imagekampagne für die Besten vor Ort, die im Bild der zunehmend öde und einheitlich aussehenden Innenstädte das Salz in der Suppe und die bunten, lebendigen Punkte ausmachen. Wer dabei sein will, verpflichtet sich zur Einhaltung von sorgfältig geprüften Qualitätskriterien und nicht nur zum Mit-, sondern auch zum Mehrmachen“, erklärt Schönle.


zum Seitenanfang

zurück