Christmasworld / Messe Frankfurt
Trendschau: "Stories to be told“

Trend "Tender Poem".

Wie der Handel seine Kunden besonders zur Adventszeit und zu Weihnachten mit den neuen Deko-Trends begeistern kann, zeigt die Trendschau der Christmasworld vom 30. Januar bis 3. Februar in der Galleria 1 des Frankfurter Messegeländes. Inspirationsquelle Nummer 1 für die internationalen Facheinkäufer ist alljährlich die faszinierende Trendschau des Stilbüros bora.herke.palmisano. Unter dem neuen Motto „Stories to be told“ inszenieren die Trendexperten ihre Trendaussagen mit Produkten ausgewählter Aussteller und präsentieren die Farben und Materialien der Saison 2015/16. Für die Händler und den POS lässt sich das „Geschichten erzählen“ hervorragend zu allen Festen im Jahr mit den Produkten der Christmasworld-Aussteller ausschmücken. „Tender Poem“, „Mystic Ode“, „Weird Diary“ und „Inventive Hymn“ heißen die vier neuen Looks der kommenden Saison. Hierzu werden auch täglich Vorträge und Führungen angeboten. Dadurch erhalten Einkäufer und Unternehmer wertvolle Anregungen und Ideen für eine trendgerechte Sortiments- und Schaufenstergestaltung.


zum Seitenanfang

zurück