CIFF Shanghai 2019
Möbeldesign aus aller Welt

Fotos: CIFF Shanghai

Die CIFF Shanghai 2019 findet vom 8. bis 11. September im National Exhibition & Convention Center in Shanghai Hongqiao statt und beherbergt mehr als 1.500 Aussteller, die die gesamte Produktionskette für die Bereiche Wohnungs-, Büro- und Outdooreinrichtungen, Dekoration und Textilien für Möbel und Maschinen für die Möbelindustrie vertreten.

Die CIFF bietet mehr als 150.000 Besuchern aus 200 erwarteten Regionen und Ländern aus aller Welt unter dem Leitthema „A Paradigm for Global Living" ein einzigartiges Angebot an neuen Produktpräsentationen und Designveranstaltungen.

Besonders erwähnenswert unter den Veranstaltungen ist das Forum Designed for Humans: From Alvaro Siza’s Modernism into the Digital Future, organisiert von der CIFF und dem Aedes Architecture Forum, ein Moment des Austausches und der Vernetzung, um Strategien in den Bereichen Design und Produktion auf weltweiter Ebene wie auch in China zu vertiefen. Beginnend beim auf die Moderne ausgerichteten Ansatz von Alvaro Siza, werden sich sieben weltbekannte Architekten in Shanghai treffen, um sich mit ihren Visionen von zeitgenössischem Design zu konfrontieren. Sou Fujimoto, Gründer von Sou Fujimoto Architects Japan; António Choupina, portugiesischer Architekt und Gründer des Architekturbüros CH.A Architectural Design Firm; Martha Thorne, Sekretärin des Pritzker-Preises; Anouk Legendre, Mitbegründerin des französischen Architekturbüros XTU; Philip Feng Yuan, Professor am College of Architecture and Urban Planning, Tongji University, Shanghai; Mario Carpo, Professor am University College London, und Mette Ramsgaard Thomsen, Professor an der Royal Danish Academy of Fine Arts.

Weitere außergewöhnliche Inspirationen und Reflexionen rund um das chinesische Design finden Designer, Architekten und Journalisten bei einem Besuch der East Design Show, die gehobenes asiatisches Design auf kultivierte und raffinierte Weise präsentiert und kreative mit kommerziellen Aspekten verbindet sowie bei der Design Dream Show (DDS), wo mit dem Ziel, die internationale Wettbewerbsfähigkeit der örtlichen Industrie zu fördern, die innovativsten Trends die Bedeutung des chinesischen Designs unter Beweis stellen werden.

East Design Show

Möbeldesign aus aller Welt


zum Seitenanfang

zurück