Möbel, die Geschichten erzählen sollen

Collection C schärft das Profil von Leonardo Living im Wohnen und Speisen

Das neue Programm „Leonardo Living Elements“ ist eine Hommage an den Leonardo-Markenkern und verkörpert die Liebe zum Werkstoff Glas in Verbindung mit Massivholz. Fotos: Collection C.

Neben den Bereichen Badezimmer (Pelipal) und Schlafen (Geha) sind die Wohn- und Esszimmer-Kollektionen von Collection C die dritte tragende Säule der Einrichtungsmarke „Leonardo Living“. Seit dem Relaunch vor drei Jahren hat das Weimarer Unternehmen zwei Wohn- und Speisezimmerprogramme für den konventionellen Bereich sowie zwei JuWo-Programme und Dielenmöbel entwickelt und erfolgreich im Markt platziert. Aktuell werden die Kollektionen von rund 165 Partnern geführt, davon 125 in Deutschland. Zur Hausmesse, die gemeinsam mit Geha in Hövelhof durchgeführt wird, hat man sich vorgenommen, das Profil von „Leonardo Living“ noch einmal zu schärfen.

Hierfür wurde das Programm „Leonardo Living Elements“ entwickelt. Als Produktstudie wurde dieses Wohn- und Speisezimmer-Programm bereits während des „Leonardo Living“-Events im Januar in Köln vorgestellt und seit dem konsequent weiterentwickelt. 

Ganz überzeugend wird hier eine Verbindung hergestellt zwischen Glas, Glanz und Chrom auf der einen und der natürlichen Aura von Massivholzakzenten auf der anderen Seite. Mit den eleganten Lichteffekten interpretiert das Programm besonders emotional den Markenkern von Leonardo und ist eine Hommage an den Leitspruch „Glasliebe. Per Sempre.“ 

Erhältlich ist das Programm in Weiß oder Schwarz bei den Glasfronten und dem Korpus sowie mit geschroppten Massivholzakzenten in Eiche oder Nussbaum.

Dabei ist „Elements“ im Kern ein Solitärmöbel-Programm, das eine hohe Wiedererkennbarkeit hat. Möglich wird dies durch die verschiedenartig gestalteten Massivholzakzente und den Glanz hinterlackierter Gläser. Egal ob als Medienmöbel, Solitär oder Stauraum-Lösung, ob als Wohnzimmer oder Speisezimmer, „Elements“ soll die Bedürfnisse aller Facetten des modernen Wohnens befriedigen können. Damit ist das Programm ein weiterer wichtiger Baustein, um das Profil „Leonardo Living“ als Lifestyle-Einrichtungsmarke zu noch stärler herauszuarbeiten. 

Das neue Programm „Leonardo Living Elements“ ist eine Hommage an den Leonardo-Markenkern und verkörpert die Liebe zum Werkstoff Glas in Verbindung mit Massivholz. Fotos: Collection C.
Das neue Programm „Leonardo Living Elements“ ist eine Hommage an den Leonardo-Markenkern und verkörpert die Liebe zum Werkstoff Glas in Verbindung mit Massivholz. Fotos: Collection C.

zum Seitenanfang

zurück