Cosentino
Investition in Berlin

Das neue Cosentino Center Berlin mit Showroom, Lager und Logistik befindet sich in Blankenfelde-Mahlow.

Cosentino, spanischer Spezialist für Oberflächen, hat in der deutschen Hauptstadt investiert. Das neue Cosentino Center Berlin mit Showroom, Lager und Logistik befindet sich in Blankenfelde-Mahlow, rund 30 Minuten südlich des bisherigen zentrumsnahen Standorts. Danny Hundt, der bereits seit 2016 die Kunden in Norddeutschland betreut, übernimmt die Geschäftsführung.

„Es macht wirklich Spaß“, sagt Danny Hundt, „wir sind hier eine große, wachsende Familie und teilen die Vision, gemeinsam mit den Kunden inspirierende und nachhaltige Lösungen für die Küchenbranche, Interior Design und die Welt der Architektur zu entwickeln und umzusetzen.“

Der bisherige Senior Account Manager übernimmt im April die Geschäftsführung des Cosentino Center Berlin, das nach dem Umzug von Neukölln an das verkehrsgünstigere Blankenfelde-Mahlow über einen repräsentativen Showroom, große Lagerflächen und eine eigene Logistik verfügt. Mit derzeit 15 Mitarbeitern betreut der Standort die Kunden in einem Gebiet, das von Sylt über Hamburg und Berlin bis nach Leipzig und Polen reicht.

„Mit den enormen Gestaltungsoptionen und der Robustheit unserer Materialien lassen sich vielfältige Anwendungen im Innen- und Außenbereich realisieren – von der Möbelfront zur Küchenarbeitsplatte über die Bekleidung von Wänden und Böden bis zur Gebäudefassade“, sagt der gelernte Handelsfachwirt, der vor seiner Zeit bei Cosentino 15 Jahre lang im Küchen- und Möbelhandel tätig war und die Anforderungen der Branche auch beim Service gut kennt.  

„Neben kompetenter Beratung, maßgeschneiderten Lösungen und zuverlässiger, schneller Lieferung bauen wir unsere digitalen Services kontinuierlich aus“, so Danny Hundt. „So halten wir trotz der Corona-bedingten Herausforderungen den Kundenkontakt und konnten unseren Wachstumskurs stabil fortsetzen. Wir arbeiten derzeit an einigen Leuchtturmprojekten. Und ich freue mich schon sehr darauf, sie hoffentlich bald in unserem Showroom zu präsentieren.“

Danny Hundt übernimmt im April die Geschäftsführung des Cosentino Center Berlin. Fotos: Cosentino

zum Seitenanfang

zurück