Cosentino
Neuer Geschäftsführer und Regional Director

Der neue Cosentino Regional Director für Deutschland und die Niederlande, Hendrik Willems. Foto: Cosentino

Hendrik Willems ist neuer Geschäftsführer des spanischen Unternehmens Cosentino, dem Hersteller von Oberflächenmaterialien, und Regional Director für Deutschland und die Niederlande.

Willems arbeitet seit 15 Jahren bei dem Familienunternehmen. Als Account Manager knüpfte er Beziehungen zu Kunden und Industrie in Nordwesteuropa. Darauf folgte die Eröffnung weiterer Niederlassungen in Deutschland, Belgien und Skandinavien. Anschließend leitete er die Geschäfte in den Niederlanden, in Polen und nun auch in Deutschland. Cosentino Center mit Ausstellungsflächen, Büros und Lager gibt es in Düsseldorf, Stuttgart, Berlin und München.

Willems macht sich zur Agenda, den Service für Architekten und Designer in Deutschland und den Niederlanden weiter auszubauen: „2020 werden wir unsere Unterstützung für Küchenstudios, Architekten und die Verarbeiter unserer Produkte in Deutschland weiter intensivieren – nah am Kunden und mit schnellem und zuverlässigem Service“, sagt Hendrik Willems. Auch in der digitalen Welt will Cosentino die Unterstützung der Kunden ausbauen.


zum Seitenanfang

zurück