Cotta
Individuell, kuschelig, schnell

News von der imm 2020
„Mara“ ist aus der Schiene für Kuschelsofas „Cuddling“. Foto: Cotta

Auf der imm cologne wird die Cotta-Familie in diesem Jahr wieder insgesamt rund 1.300 qm bespielen (Halle 6.1 | Stand C043). Der Hauptstand widmet sich dem übergeordneten Schwerpunkt Polster, unterteilt in die Schwerpunkt-Bereiche „Customizing Concept“, „Ready“ und „Cuddling“ mit Kuschelsofas. Bei „Customizing Concept“ stehen – wie der Name schon verrät – individuell planbare Polstermöbel im Mittelpunkt, während „Ready“ Werbeware mit kurzer Lieferzeit bereithält. Darüber hinaus präsentiert Cotta das „Sinkro“-Polstersortiment für ausgewählte Handelspartner. Auf einem separaten Stand gibt es zudem eine neue, ganz tolle Bettenpräsentation sowie – ebenfalls separat – einen „Designwerk“-Stand, der im vergangenen Jahr in Köln seine überaus erfolgreiche Premiere feiern konnte. In Köln – anders als zur M.O.W. – diesmal dagegen nicht mit am Start ist das Familien-Mitglied Steinpol.


zum Seitenanfang

zurück