CS Schmalmöbel
Verpflichtet Axel Müller als Vertriebsbereichsleiter

Foto: CS Schmal

CS Schmalmöbel verstärkt sein Vertriebsteam seit dem heutigen Freitag, den 1. September, mit Axel Müller (Foto), der von Tvilum als Vertriebsbereichsleiter zu CS Schmal gewechselt ist. In seiner neuen Position folgt Müller auf Marcus Rohde und berichtet direkt an Carina Schmidt, Vertriebsleiterin CS Schmalmöbel.

Müller hatte in den letzten neun Jahren bei Tvilum Vertriebspositionen als Area Sales Manager und Key Account Manager inne. Zuletzt zeichnete Müller als Country Manager für DACH und einige osteuropäische Märkte verantwortlich. Zuvor war Müller als Warengruppenleiter bei der Roller GmbH tätig. „Durch seine exzellenten Fach- und Marktkenntnisse sowie seine hervorragenden Kontakte auf Handels- und Herstellerseite passt Axel Müller ausgezeichnet in unser Vertriebsteam“, sagt Dr. Markus Witte, der CS Schmalmöbel seit kurzem gemeinsam mit Geschäftsführer Achim Pfeffer leitet. „Dies trifft insbesondere auf die Bereiche SB, Mitnahme und den Export zu.“

„Axel Müller wird das Team um Carina Schmidt deutlich stärken und die Neuausrichtung der CS Schmalmöbel mitgestalten und vorantreiben“, ist sich CS-Geschäftsführer und Gramax-Partner Pfeffer sicher. „Im Rahmen des Ausbaus unseres Engagements in ausgesuchten nationalen Kanälen und internationalen Märkten wird Axel Müller eine wichtige Rolle bei unseren Wachstumsvorhaben spielen“, ergänzt Schmidt.

„Wir haben in den letzten Wochen und Monaten erhebliche Fortschritte bei CS Schmal gemacht und ganz wesentliche Punkte des Turnaround-Planes umgesetzt sowie neue Programme auf den Weg gebracht. Der neue, permanente Messeauftritt von CS Schmal-möbel auf der M.O.W. wird nachdrücklich zeigen, dass mit CS - sowohl was die Produkte als auch die Services angeht - weiterhin zu rechnen ist. Darüber hinaus werden wir die Innovationsfelder der Branche wie eCommerce, DropShipping und Digitalisierung konsequent besetzen“, schließt Pfeffer.

zum Seitenanfang

zurück