Danzer UK
Volle Punktzahl bei WWF-Bewertung

Foto: Danzer

Danzer UK erreicht die volle Punktzahl bei der Timber Scorecard, einer Initiative des Worldwide Fund for Nature (WWF) Großbritannien, die eine Umstellung des UK-Holzmarkts auf 100 % Nachhaltigkeit bis zum Jahr 2020 fordert. Zu diesem Zweck sind insgesamt 122 Unternehmen in drei Schritten zwischen 2015 und 2019 in Bezug auf die Nachhaltigkeit ihrer Wertschöpfungskette bewertet worden.

Danzer UK hat dabei die volle Punktzahl bei allen drei Bewertungen seit 2015 erreicht. 35% der bewerteten Unternehmen erhielten die maximal möglichen drei Punkte, 34% haben null Punkte erreicht, 20% liegen bei zwei Punkten und die restlichen 11% erreichten einen Punkt. „Wir freuen uns über die Best-Bewertung für alle drei Jahre – neben uns haben dies nur drei weitere Holzunternehmen erreicht“, erläutert Ken Walsh, Geschäftsführer von Danzer UK und unterstreicht: „Wir unterstützen die Forderung, nach einer 100 % nachhaltigen und verantwortungsbewussten Beschaffungs- und Wertschöpfungskette des Holzhandels in Großbritannien vollumfänglich.“

Timber Scorecard: die einzelnen Schritte bis 2020

Um das Ziel, einen verantwortungsbewussten und nachhaltigen Umgang mit Holz auf ganzer Linie zu erreichen, hat der WWF UK die biennal durchgeführten Beurteilungen jeweils ausgewertet, weiterentwickelt und an die entsprechenden Erfordernisse angepasst. Im Einklang mit der geplanten Zielerreichung für 2020 sind so gesetzte Ziele kontrolliert und Handlungsvorgaben adaptiert worden. „Nach jeder Bewertung konnten neue Schlussfolgerungen gezogen werden – dass wir nun von der ersten bis zur abschließenden Bewertung bestens abschneiden, zeigt uns, dass unser Weg der richtige ist und wir werden diesen konstant weitergehen“, so Ken Walsh abschließend.


zum Seitenanfang

zurück