de Sede
Showroom in Hollywood eröffnet

Foto: de Sede

Zürich/Los Angeles (USA). Die Schweizer Möbelmanufaktur de Sede feierte am 23. September 2017 das Grand Opening ihres ersten Workspace/Showroom in den USA. Die neue Ausstellung präsentiert von nun an legendäre Klassiker, Produkte und Neuheiten sowie die neu lancierte de Sede Taschenkollektion.

„Hollywood like“ überrascht der Klingnauer  Möbelhersteller darüber hinaus mit einem ganz besonderen Highlight: Laura Basci, Schweizer Fashion Designerin, ist mit ihren Näherinnen, ihrer Anprobe und ihren exklusiven Roben und „Custom Made“ Outfits ebenfalls im neuen Workspace/Showroom vertreten.

Auf über 800 qm werden fortan den Besuchern des neuen LA  Workspace/Showroom sowohl de Sede Modelle als auch Laura Bascis Couture Mode präsentiert – stilvoll inszeniert im Herzen der Kunst- und Designer-Szene von Los Angeles, auf der 446 South La Brea Avenue.

Monika Walser, CEO von de Sede, über die Eröffnung des neuen Workspace/Showroom: „Wir sind sehr glücklich über unsere junge Kooperation mit der talentierten Laura Basci. Ihre exklusive Mode und unsere stilvollen Möbel und Taschen, die beide in  detailverliebter Handarbeit hergestellt werden, gehen eine perfekte Symbiose ein.“

zum Seitenanfang

zurück