Decker Möbelwerke
Küchenkollektion eigenständig präsentiert – Zwei Messestände in Köln

Auch modernen Landhaus-Chic kann Decker mit dem Programm „Vicenca“ vermitteln. Besondere Akzente setzt hier die lebhafte Struktur der Kernbuche geölt. Foto: Decker Möbelwerke

Die Möbelwerke A. Decker haben in den vergangenen Jahren ihr umfangreiches Massivholzmöbel-Angebot um den Bereich Küche erweitert. Kein Wunder also, dass das Unternehmen die Küchenkollektion auf der LivingKitchen (16. bis 22. Januar) erstmalig eigenständig präsentieren wird. Die bisher bewährten Massivholzküchen und viele Neuheiten in Design und Funktionalität werden in der Halle 5.2 am Stand B031 vorgestellt. Dafür steht das Massivholzmöbelprogramm „Vicenca“ bereit. Damit will Decker naturbelassenes Holz erlebbar machen und ein unvergleichliches Wohlgefühl vermitteln.

Somit ist Decker auf der Internationalen Einrichtungsmesse imm cologne gleich mit zwei Messeständen vertreten. In Halle 10.1 zeigt Decker die neuen Massivholz-Programme für den Wohn- und Speisezimmerbereich.

zum Seitenanfang

zurück