Dein-Konfigurator
Frank Haubold wird Leiter Geschäftsentwicklung

Foto: Dein-Konfigurator

Um der steigenden Nachfrage aus der Möbelbranche gerecht zu werden und die Vielzahl möglicher IT-Anwendungen optimal im Markt zu platzieren, stellt sich die Dein-Konfigurator GmbH vertrieblich neu auf: Frank Haubold (Foto) wird als Leiter Geschäftsentwicklung künftig als Ansprechpartner für Nutzer bzw. Anwender der Software-Lösungen im Bereich Küche des Unternehmens fungieren.

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen beschäftigt alle Marktteilnehmer – ob Handel, Industrie oder Verband – gleichermaßen. „Dein-Konfigurator hat sich dabei auf die Entwicklung und Umsetzung von Tools spezialisiert, die es ermöglichen, Verkaufs- und Entscheidungsprozesse einfacher, effizienter und attraktiver zu machen“, erklärt Albrecht Arenz, Geschäftsführer des Unternehmens. Im Rahmen der geplanten Firmenentwicklung wird Frank Haubold (52) zum 1. Januar 2023 als Leiter Geschäftsentwicklung in das Zülpicher Softwarehaus eintreten.

Arenz dazu weiter: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Frank. Wir kennen uns schon eine Weile und haben gemeinsam bereits mehrere Lösungen für Küchenhändler zur Anwendung gebracht. Und hier sehe ich in Zukunft noch große Potentiale.“ Haubold ergänzt: „Die Möglichkeiten digitaler Lösungen im Verkauf und Vertrieb von Küchen bzw. generell von Möbeln faszinieren mich schon seit langem – insbesondere, weil die Kundenerwartungen sich zunehmend in diese Richtung verändern. Mit und bei Dein-Konfigurator kann ich eine Fülle digitaler Lösungen anbieten, die es allen Marktteilnehmer ermöglicht, die eigene Customer Journey noch moderner und zielführender zu gestalten.“

Dein-Konfigurator entwickelt seit 2013 Software-Lösungen für die Beratung und Planung im Möbel- und Küchenhandel, hierbei vor allem intuitiv bedienbare Konfiguratoren und Schnellplansysteme: wie „Dein Produktfinder“ für schnelle Suchen nach passenden Elektrogeräten, Spülen und passendem Zubehör, „Dein Küchennavigator“ als webbasiertes Visualisierungstool oder digitale Verkaufshandbücher. Die Firma beschäftigt am Standort Zülpich rund 25 Mitarbeiter, vornehmlich in der Programmierung und Anwendungsentwicklung.


zum Seitenanfang

zurück