Der neue Zeyko-Geschäftsführer im Interview
„Wir sind keine klassischen Investoren“

küche&bad forum-Redaktionsleiter Sebastian Lehmann traf Dr. Christian Hilz (l.) im fränkischen Greding am Hauptsitz des zur Gruppe gehörenden Unternehmens Trendstore. Foto: Bonizzato

Heute geht Zeyko an die neuen Eigentümer über. Eine mittelständische Unternehmensgruppe – Bestandteil sind Trendstore, Spezialist im Ladenbau, und Brunold, Spezialist im Innenausbau – übernimmt den Küchenmöbelhersteller aus Mönchweiler. Neuer Geschäftsführer ist Dr. Christian Hilz.

Bereits kurz nach Bekanntgabe dieser Übernahme aus der Insolvenz heraus war Sebastian Lehmann, Redaktionsleiter des küche&bad forum, im mittelfränkischen Greding, dem Stammsitz von Trendsore, um mit Dr. Hilz zu sprechen. Im Interview erläuterte er die Verhandlungen im Detail und verriet seine schon sehr konkreten Pläne mit der Marke. Die neuen Eigentümer setzen unter anderem auf den Standort Mönchweiler, wollen den Premium-Anspruch von Zeyko weiter ausbauen und umfangreich investieren sowie zunächst keine weiteren Entlassungen vornehmen.

Das ausführliche Interview mit Dr. Hilz lesen Sie in der September-Ausgabe des küche&bad forum, das in der kommenden Woche erscheint. Außerdem finden Sie darin vorab alles Wissenswerte rund um Küchenmeile A30, area30, house4kitchen, Kitchen Center Löhne, Gut Böckel, Forum 26 und die Bad-Halle 12 der M.O.W.

zum Seitenanfang

zurück