Deutsche Küchenmöbelindustrie
Bestätigt guten Jahresstart

Foto: Nobilia

Nach den Zahlen des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK) hat die deutsche Küchenmöbelindustrie ihren guten Jahresstart bestätigt und auch im Februar um 9,97% gegenüber dem Vorjahresmonat auf rund 406 Mio. Euro zugelegt.

Der Umsatz im Inland nahm demnach im Februar um 7,85% auf rund 248 Mio. Euro zu. Im Ausland misst der VdDK sogar ein Plus von 13,49% auf rund 158 Mio. Euro. Damit lag die Exportquote der deutschen Küchenmöbelindustrie bei 38,88%, was einem Plus von 1,21% gegenüber Februar 2017 entspricht.


zum Seitenanfang

zurück