Deutsche Küchenmöbelindustrie
Februar-Umsatz auf Vorjahresniveau

Foto: Rotpunkt Küchen

Die deutsche Küchenmöbelindustrie hat im Februar über 405 Mio. Euro umgesetzt. Wie aus den heute vom Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK) veröffentlichten Zahlen hervorgeht, lag der Umsatz damit auf Vorjahresniveau (-0,16%). 

Der Inlandsumsatz im Februar ging um 1,62% zurück. Der Auslandsumsatz legte hingegen um 2,12% zu. Die Exportquote lag bei 39,73%. Insgesamt waren im Berichtsmonat 17.017 Personen bei den 50 Betrieben mit über 50 Beschäftigten tätig.


zum Seitenanfang

zurück