Deutsche Küchenmöbelindustrie
Guter Jahresstart

Foto: Archiv

Die deutsche Küchenmöbelindustrie ist zumindest nach den heute vom Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK) veröffentlichten Umsatzzahlen gut in das Jahr gestartet. Im Januar stiegen die Umsätze der 47 Betriebe mit mehr als 50 Beschäftigten um 4,48%. 370.462 Euro wurden erwirtschaftet.

Inlands- als auch Auslandsumsatz konnten gleichermaßen zulegen. In Deutschland gab es ein Umsatzplus von 2,50%. Im Ausland gar einen Zuwachs von 7,56%. Die Exportquote lag im Januar bei 40,23%.


zum Seitenanfang

zurück