Deutsche Küchenmöbelindustrie
Umsatzplus im Februar

Foto: Beckermann Küchen

Die deutsche Küchenmöbelindustrie hat auch im zweiten, statistisch erfassten Monat des Jahres ein Umsatzplus generiert. Laut Statistischen Bundesamt kletterten die Umsätze im Februar 2021 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 8,87%.

Der Inlandsumsatz konnte dabei um 6,12% zulegen, der Auslandsumsatz um 12,85%. Die Exportquote lag im Februar bei 42,35%. Die Branche zählte dabei auch im Februar 49 Betriebe mit mehr als 50 Beschäftigten.


zum Seitenanfang

zurück