DHL
2-Mann-Handling erstmals auf der spoga+gafa

DHL präsentiert seinen 2-Mann-Handling-Service auf der spoga+gafa in Köln. Foto: DHL

Zum ersten Mal wird sich der Logistik-Dienstleister DHL Paket mit seinem 2-Mann-Handling-Service auf der Garten- und Outdoorfachmesse spoga+gafa in Köln (31. August bis 2. September) präsentieren. Damit wollen die Bonner insbesondere den webbasierten und stationären Garten- und Möbelhandel ansprechen. Hintergrund ist, dass die angesagten Trendprodukte der Branche wie Strandkörbe, Outdoormöbel im Lounge-Stil oder die wiederentdeckte Hollywoodschaukel oft ziemlich schwer und sperrig sind. Mit dem 2-Mann-Handling biete DHL allen Händlern in diesem Marktsegment eine komfortable Versandlösung, mit der man diese schweren und sperrigen Güter zuverlässig zum Endkunden in Deutschland und Österreich liefern könne, wie das Unternehmen mitteilte. Zugestellt würden dabei Waren mit einem Gewicht von bis zu 100 kg und einem Volumen von bis zu vier Kubikmetern. Die Lieferzeit betrage hierbei in der Regel weniger als drei Tage, so DHL weiter. Zudem biete man sowohl Versendern großer Versandmengen als auch kleinen Versendern maßgeschneiderte Lösungen.

zum Seitenanfang

zurück