Experten-Slot eBay for business
eBay GmbH

Der folgende MÖBELMARKT-Experten-Beitrag wird Ihnen von eBay GmbH zur Verfügung gestellt. Form, Stil und Inhalt liegen allein in der Verantwortung des Autors eBay Experten-Blog Redaktion. Die hier veröffentlichte Meinung kann daher von der Meinung der Redaktion oder des Herausgebers abweichen.

Expertenbeitrag: Die Möbelindustrie im Wandel: Konsumenten setzen auf Neo-Ökologie

Kleidung aus PET-Flaschen, Ernährung flexibel bis fleischlos, Lebensmitteleinkauf ohne Verpackungen – Das sind nur einige Beispiele für den Megatrend Neo-Ökologie, der nach einer Studie des Zukunftsinstituts den Bio-Boom ablösen wird. Neo-Ökologie ist mehr als Naturschutz und bedeutet Nachhaltigkeit und Effizienz in allen Bereichen: in der Finanzwirtschaft ebenso wie im Städtebau oder im moralischer Konsum.

87 Prozent der deutschen Verbraucher ab 16 Jahren kennt bereits fair gehandelte Produkte und fast die Hälfte kauft auch schon gelegentlich bis sehr oft faire Ware ein. Das betrifft nicht nur die Lebensmittel- und Bekleidungsindustrie, auch beim Möbelkauf werden Ursprung und Herstellung der Produkte für Konsumenten immer wichtiger. Kauf und Verkauf nachhaltiger Produkte findet vorrangig online statt. Entwicklungen, die Händler und Hersteller zwingen ihre Strategie anzupassen, um auch zukünftig Kundenerwartungen zu bedienen und am Markt zu bestehen.

Fair, grün und nachhaltig sind die Qualitätskriterien von morgen

Nachhaltige Echtholzmöbel sind voll im Trend

Kaum eine Branche bekommt den Wertewandel nicht zu spüren. Auch Möbel sollen dem persönlichen Lebensstil angepasst sein und den postmateriellen Werten der Kunden entsprechen. Die Verarbeitung von natürlichen und ressourcenschonenden Materialien, die faire Herstellung und die Langlebigkeit der Produkte stehen mittlerweile im Fokus. Konsumenten entscheiden sich häufiger gegen günstige, billig hergestellte Möbel und sind bereit mehr Geld auszugeben, wenn sie einen eindeutigen Mehrwert erkennen. Die Möbelbranche kann sich diesen Trend zu Nutze machen und sich in Sachen Innovation, Produktentwicklung und Qualität anpassen, um sich Alleinstellungsmerkmale im Wettbewerb zu sichern.

Der bewusste Konsument recherchiert und kauft online

Hintergrundinformationen zu Unternehmen und Produkten, Preis- und Qualitätsvergleiche sowie Produktbewertungen werden heutzutage häufig im Internet recherchiert. So überrascht es nicht, dass auch der Kauf nachhaltig produzierter und qualitativ hochwertiger Möbel insbesondere im Online-Bereich zunimmt. Auf diese Entwicklung hat auch eBay reagiert und gehört mittlerweile zu den Topadressen. So finden sich auf dem Online-Marktplatz bereits viele Händler wieder, die sich auf den Trend Neo-Ökologie spezialisiert haben und z.B. in Deutschland produzierte, individualisierbare Möbel aus Echtholz anbieten. Aber auch die Nachfrage nach gebrauchten oder wiederaufbereiteten Möbeln ist im Zuge des Nachhaltigkeits-Trends gewachsen. Laut einer eBay-Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit im Online-Handel wählen 89 Prozent der Befragten, die regelmäßig gebrauchte oder generalüberholte Produkte kaufen, dafür Dienstleister im Internet (Online-Shops, Kleinanzeigen im Internet, Online-Marktplätze). Auch beim Verkauf wählen 82 Prozent der Befragten Online-Plattformen wie eBay.

eBay – der Online-Marktplatz mit Global Impact

Kategorie „Top Gebraucht“ bei eBay

Das Thema Nachhaltigkeit ist nicht neu für eBay. Als erster Online-Marktplatz hat eBay vor mehr als 20 Jahren den Grundstein für den nachhaltigen Handel mit gebrauchten Produkten gelegt. Gebrauchte Möbel werden bei eBay wiederverkauft und die Produktzyklen damit deutlich verlängert. Zum Beispiel unter der Rubrik „Top gebraucht“ oder „Möbel gebraucht“  finden sich u.a. günstige und gebrauchte Designermöbel. Auch das B-Ware Center für Elektronik greift diesen Aspekt auf und überzeugt mit einer Vielfalt an Produkten. eBay hat sich zum Unternehmen mit Global Impact entwickelt und verbindet mittlerweile 171 Millionen Käufer und Verkäufer weltweit. Diese Verantwortung nimmt eBay ernst und konzentriert sich hinsichtlich seines Global Impacts unter anderem auf den Bereich „eBay für Charity“. Durch „eBay für Charity“ wird eBay-Mitgliedern ermöglicht, mit dem Erlös von Verkäufen, Spenden für einen guten Zweck zu sammeln (Global Impact bei eBay).

Nachhaltigkeit – von der Nische zum Mainstream

Während Nachhaltigkeit aktuell noch ein Alleinstellungsmerkmal ist, das Händlern und Herstellern Wachstum garantiert, wird es in der Zukunft Grundvoraussetzung für die Herstellung von und den Handel mit Möbeln sein. Der Käufer von morgen schaut hinter die Kulissen und gibt sich nicht damit zufrieden, dass Unternehmen oberflächlich „Green-Washing“ betreiben. Umweltmanagement und ökologische Nachhaltigkeitsstrategien werden daher zunehmend überlebensnotwendig für Unternehmen.


zum Seitenanfang

zurück