Die Wäscherei
Präsentiert Sofas von Adrenalina und Het Anker

Gestaltet von Tommaso Garattoni, Mitbegründer der italienischen Avantgarde-Bewegung „Boldismo“: das „Big Sofa“. Foto: Adrenalina

Der Name ist Programm: Angesichts der Polstermöbel von Adrenalina schlägt das Herz von Design-Fans schneller. Abseits von gedeckten Farben und zurückhaltenden Kollektionen präsentieren die Italiener gewagte Sofas und Sessel, die ihresgleichen suchen. Die Wäscherei, das extravagante Möbelhaus in Hamburg, bringt die Möbel der jungen italienischen Marke als eines der ersten Häuser nach Deutschland.

“We are different!” Das Motto von Adrenalina klingt simpel, doch ihre Möbelkollektionen gehören zum den außergewöhnlichsten, die die Branche derzeit zu bieten hat – z. B. das „Big Sofa“, eine Art fliegende Untertasse im Patchwork-Design des Designers Giovanni Tommaso Garattoni. Der Mitbegründer der italienischen Avantgarde-Bewegung „Bolidismo“ hat hier ein Sofa geschaffen, das abseits aller Konventionen pure kreative Freiheit widerspiegelt.

In Sachen einzigartige Polstermöbel spielen auch die Niederländer von Het Anker in der oberen Liga. Auch hier ist Neues zu sehen, wie das Modulsofa „Boogie Woogie“ in fließender Form.

Die Wäscherei freut sich, die neuesten Kollektionen der beiden Hersteller als eines der ersten Möbelhäuser in Deutschland präsentieren zu können.


zum Seitenanfang

zurück