Domotex 2020
Neues Konzept für Halle 3

Rug Star by Jürgen Dahlmanns gehört zu den Nominierten bei den Carpet Design Awards 2020. Foto: Rug Star

Die Domotex 2020 präsentiert vom 10. bis 13. Januar ein neues Standkonzept für die Halle 3: Eine eigene Bühne mit Vortragsprogramm sowie ein Café laden zum Austausch und Entspannen speziell für den Angebotsbereich der Handgefertigten Teppiche ein. Alle Aussteller der kostbaren Exponate werden hier für einen konzentrierten Überblick zentral zusammengeführt.

Im Angebotsbereich Handgefertigte Teppiche entsteht ein spezielles Forum, um gezielt in den fachlichen Dialog zu treten. Erstmals werden dort auch die „Carpet Design Awards 2020“ präsentiert. Sie setzen bereits zum fünfzehnten Mal auf der Domotex Maßstäbe für höchste Qualität und hervorragendes Design Handgefertigter Teppiche. Auswahlkriterien sind besonderes Design, höchste Qualität und erlesene Handwerkskunst. Alle Gewinner des internationalen Wettbewerbs werden am Samstag, den 11. Januar 2020 um 18 Uhr in einem feierlichen Rahmen auf der Ausstellungsfläche der Carpet Design Awards in Halle 3, Stand H23 bekannt gegeben.

Die Liste aller Nominierten des Carpet Design Awards finden Sie hier .

Auszeichnung an vorbildliche Händler

Am Freitag um 18 Uhr wird der „Carpet Star Award“ an hervorragende Händler im Facheinzelhandel vergeben, die ihre Aufgabe mit Bravour meistern. Die diesjährigen Preisträger, die zur Domotex 2019 ausgezeichnet wurden, sind Lila Valadan (Lila Valadan, Hamburg) in der Kategorie „Vorbildliches Kundenevent“, Reza Ashtari und Wendy Guns (Ashtari Carpets, Antwerpen) in der Kategorie „Vorbildliche Website“, Möbel Pfister in der Kategorie „Vorbildliche Teppichabteilung“, Roz Rustigian (Rustigian Rugs, Rhode Island, USA) in der Kategorie „Vorbildlicher Facheinzelhändler“ sowie Edi Kistler für sein Lebenswerk.

Die Preisverleihung zum "Carpet Star Award 2020" findet auf der Sonderfläche in Halle 3, Stand H23 statt.

Talks zu aktuellen Themen der Branche

Das Programm der „Carpet Design Awards Talks“ in Halle 3 bietet dem Publikum von Freitag bis Sonntag jeweils einen Vortrag zu aktuellen und zukunftsorientierten Themen mit Panel-Diskussion am Vormittag sowie am Nachmittag. Zu den Teilnehmern der Diskussionen zählen renommierte Experten für Handgefertigte Teppiche. Auftakt ist am Freitag um 11:00 Uhr mit dem Cover-Talks@Domotex-Beitrag von Lucy Upward, Herausgeberin des „Cover Magazine“ zum Thema „Rethinking the Rug: New methods for the rug industry“.


zum Seitenanfang

zurück