Domotex asia/Chinafloor
Neuer Messetermin steht fest

Foto: Domotex asia/Chinafloor

Die Domotex asia/Chinafloor wird nun vom 31. August bis 2. September 2020 im National Exhibition and Convention Center (NECC) in Shanghai stattfinden. 

Angesichts des jüngsten Ausbruchs des Coronavirus (Covid-19) wollen die Organisatoren vor allem die Sicherheit aller Teilnehmer sowie die hohe Qualität und den Erfolg der Messe sicherstellen und haben nach intensiven Recherchen beschlossen, die führende Messe für Teppiche und Bodenbeläge im asiatisch-pazifischen Raum in den August/September 2020 zu verlegen.

Bereits am 30. Januar hatte der Veranstalter bekanntgegeben, dass der ursprünglich geplante Termin vom 24. bis 26. März verschoben wird. 
 
Wie auch in den Vorjahren wird die Messe in Shanghai ausgerichtet. Die neue Terminierung macht einen Umzug in das National Exhibition and Convention Center (NECC) erforderlich. Das NECC ist der größte Ausstellungskomplex in Shanghai, der sich in unmittelbarer Nähe des internationalen Flughafens Shanghai-Hongqiao befindet.
 
Die kommende Ausgabe wird dem internationalen Publikum weiterhin einzigartige Neuheiten und Trends bieten: darunter hochwertige Design-Teppiche aus aller Welt, „Treasures of the Orient“ – eine Ausstellung in der handgefertigte Teppiche aus Indien, Afghanistan, Nepal und anderen Regionen präsentiert werden sowie den „Southeast Asian Business Hub“ – ein exklusiver Bereich mit hochwertigen SPC- und Holzfußböden. „Cadex-Konferenzen“ mit führenden Branchenvertretern werden den Designbereich vervollständigen und das „World Flooring Forum“ gibt einen globalen Marktüberblick, einschließlich der Chancen und Herausforderungen des internationalen Marktes.
 
 


zum Seitenanfang

zurück