Ebay
Neue Funktionen für Shops

Ebay bietet neue Funktionen für „das digitale Schaufenster für Händler“. Foto: Ebay

Der Online-Marktplatz Ebay rollt im ersten Quartal 2022 eine Vielzahl von weiteren Features für die Shops aus. Nach Aussage des Unternehmens können Händlerinnen und Händler mit den neuen Funktionen ihren Warenbestand noch besser in Szene setzen.

Wie Ebay mitteilt, können Händler ihr Angebot dann mit zahlreichen Design-Funktionen nach ihren individuellen Vorstellungen bauen. Außerdem gibt es künftig personalisierte Newsletter: Wenn Besucher auf das Herz-Symbol im Schaufenster klicken, speichern sie den jeweiligen Shop zu ihren Favoriten und können dann entsprechende Newsletter abonnieren. Und die Shop-URLs können über soziale Netzwerke geteilt werden, um das Angebot zu bewerben.

Mit den Shop-Neuerungen orientiert sich Ebay Deutschland nach eigenen Angaben an den Wünschen der Käuferinnen und Käufer, um die Verkaufschancen und das Kauferlebnis auf dem Online-Marktplatz weiter zu verbessern.


zum Seitenanfang

zurück