eBay
Soforthilfeprogramm für den Handel wird fortgesetzt

Foto: eBay

eBay Deutschland verlängert seine Hilfe für den lokalen Handel und bietet mit „eBay-Durchstarter“ ab sofort ein kostenfreies Programm, das Händlerinnen, Händlern und Marken mit Beratung und Services den Einstieg in den Online-Handel erleichtert. 
Unter eBay-Durchstarter können sich Interessenten registrieren und direkt loslegen. Das Programm umfasst ein kostenfreies Premium-Shop-Abonnement bei ebay.de und kostenfreien eBay Concierge Premium-Kundenservice für sechs Monate, sowie den Erlass der Verkaufsprovision für drei Monate. Hinzu kommt eine Intensivberatung durch das eBay-Durchstarter-Team: Ein persönlicher Ansprechpartner oder eine persönliche Ansprechpartnerin unterstützt Händlerinnen und Händler in den ersten sechs Monaten bei der Planung und Geschäftsentwicklung und berät sie zu allen Themen rund ums Verkaufen bei eBay. Mit Hilfe des Premium-Kundenservices können Hindernisse und Hürden aus dem Weg geräumt und individuelle Lösungen gefunden werden. Zur Unterstützung des Programms hat eBay Deutschland signifikant in den Concierge-Service investiert, und zahlreiche neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt.

eBay Deutschland Geschäftsführer Oliver Klinck: „Die Hälfte der Händlerinnen und Händler bei eBay Deutschland hat ein Ladengeschäft. Dem lokalen Handel als Partner, als offener reiner Marktplatz und niemals Wettbewerber zur Seite zu stehen, ist Teil unserer eBay-DNA und gerade in dieser Zeit wichtiger denn je. Deshalb freue ich mich, dass wir mit eBay-Durchstarter den partnerschaftlichen Weg weitergehen und Händlerinnen, Händlern und auch Marken einen unkomplizierten Einstieg in den Online-Handel ermöglichen. Gerade die persönliche Beratung unseres Concierge-Services ist dabei ein entscheidender Faktor. Denn unsere Zahlen zeigen, dass sich die persönliche Beratung im unternehmerischen Erfolg des Shops spiegelt.“


zum Seitenanfang

zurück