Ebay
Startet Initiative „Deine Stadt“

Ebay Deine Stadt: Nürnberg. Foto: Ebay

„Ebay Deine Stadt“ heißt die bundesweite Initiative zur Einrichtung lokaler Online-Marktplätze, die Ebay in Kooperation mit dem HDE startet.

Gemeinsam mit zehn deutschen Städten startet Ebay Deutschland ein Projekt zur Stärkung des lokalen Handels. eBay Deine Stadt ermöglicht es Städten und Kommunen, lokale Online-Marktplätze einzurichten. Hier können Käuferinnen und Käufer die Angebote des Handels aus ihrer Stadt finden und den lokalen Einzelhandel online unterstützen, wenn sie gerade selbst nicht im jeweiligen Ladengeschäft einkaufen können oder möchten. Mit Nürnberg, Lübeck, Chemnitz, Potsdam, Mönchengladbach, Moers, Gummersbach, Diepholz, Bad Kreuznach und der Region Ortenau beteiligen sich zum Start zehn Städte und Kommunen an dem Projekt, das Modellcharakter hat. Bis zum Ende des Jahres möchten Ebay und der Handelsverband Deutschland (HDE), welcher die Initiative als Partner begleitet, viele weitere Städte und Kommunen für die Initiative gewinnen.

Nachhaltiges Zukunftsmodell für den lokalen Handel

Das Besondere der Initiative: Die Angebote der lokalen Händlerinnen und Händler sind nicht nur auf der lokalen Plattform verfügbar. Sie sind auch auf dem nationalen Ebay-Marktplatz (www.ebay.de) zu finden. So können die Händlerinnen und Händler ihre Artikel über Ebay auch an Kunden in ganz Deutschland und sogar darüber hinaus verkaufen.

Städte können eBay Deine Stadt nach dem Motto “Plug & Play” nutzen. Das bedeutet, dass Ebay Deutschland ihnen den lokalen Online-Marktplatz bereitstellt. Ein großer Vorteil von dieser neuen Plattform: Bereits zum Start gibt es in jeder teilnehmenden Stadt oder Kommune eine kritische Masse an Händlerinnen und Händlern – all jene aus der jeweiligen Stadt oder Region, die Ebay bereits als zusätzliche Möglichkeit für den Online-Verkauf ihrer Waren nutzen. Sie alle sind automatisch Teil des neuen lokalen Marktplatzes. In den zehn Städten, die nun starten, sind es insgesamt über 5.000 gewerbliche Händlerinnen und Händler mit einem Angebot von über 2,5 Mio. Waren.

Ziel der Initiative ist es einerseits, die bereits bei Ebay aktiven Händlerinnen und Händler mit einer zusätzlichen lokalen Präsenz zu unterstützen. Außerdem sollen weitere Händlerinnen und Händler Teil der Initiative werden. Allen Händlerinnen und Händlern, die über die Initiative neu zu Ebay kommen, wird der Einstieg in den Online-Handel durch das “eBay-Durchstarter”-Programm erleichtert: Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger zahlen drei Monate keine Verkaufsprovision und profitieren von einer halbjährigen Intensivphase mit kostenlosem eBay-Premium-Kundenservice, Premium-Shop und individueller Beratung.

eBay Deine Stadt unterstützt die Innenstädte und den stationären Handel, indem die teilnehmenden Händlerinnen und Händler die Möglichkeit erhalten, ihre Waren zusätzlich zum Verkauf im Laden auch online zu verkaufen – an Kunden aus der Stadt oder Region, aber auch darüber hinaus.

Der Geschäftsführer von Ebay Deutschland, Oliver Klinck, sieht in dem Start des Projekts ein nachhaltiges Modell für Städte und den lokalen Handel: „In den vergangenen Monaten und Jahren stieg der Druck auf den lokalen Handel, neben stationären Angeboten auch digitale Lösungen zu finden. Gleichzeitig möchten immer mehr Menschen die Geschäfte ihrer Region gezielt unterstützen. Daher haben wir uns entschlossen, in enger Partnerschaft mit Städten und Verbänden, eBay Deine Stadt zu starten. Als reiner Marktplatz sind wir immer Partner und niemals Wettbewerber des Handels. Etwa die Hälfte der gewerblichen Händlerinnen und Händler bei Ebay Deutschland hat bereits heute auch ein Ladengeschäft. Wir sind zuversichtlich, mit dieser Initiative ein nachhaltiges Programm auf die Beine gestellt zu haben, an dem sich zukünftig viele weitere Städte beteiligen werden.“

Um den Einsatz der teilnehmenden Städte zu würdigen, rufen Ebay und der HDE den „Lokalen Handel Award 2021“ aus. Ausgezeichnet werden drei Städte, die innerhalb des Programms besonders großes Engagement für ihren lokalen Marktplatz aufbringen. Der Wettbewerb startet Mitte April 2021. 


zum Seitenanfang

zurück