Egger
Cleaf und Egger gehen Vertriebskooperation ein

Das Egger-Werk in Brilon. Foto: Egger

Cleaf und Egger gehen eine Kooperation für den Vertrieb von 27 Cleaf-Produkten – beschichteten Platten, Schichtstoffen und Kanten – in sechs Ländern ein. Mit der Einführung der "Egger Kollektion Dekorativ" ab Februar 2020 erhalten Egger Kunden in den definierten Märkten Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen, Tschechische Republik und Slowakei Zugang zu diesem ausgewählten „Cleaf presented by Egger“ Sortiment. Die beiden Hersteller sind weltweit im Bereich Oberflächenmaterialien für Möbel und Innenausbau aktiv und haben sich ein ehrgeiziges Ziel gesteckt: einen einzigartigen und innovativen Service für Architekten und Innenarchitekten zu schaffen, indem sie den hohen ästhetischen Anspruch der Cleaf-Oberflächen "Made in Italy" mit der hochwertigen, globalen Produktpalette und Vertriebsstärke von Egger verbinden. Diese Partnerschaft, so teilt Egger in einer Pressemitteilung mit, ist Ausdruck einer gemeinsamen Vision und des gegenseitigen Respekts der beiden Familienunternehmen und ist der erste Schritt zu einer breiteren Zusammenarbeit, die mittelfristig auch zu einer Minderheitsbeteiligung von Egger an Cleaf führen kann.

„Die Designwelt hat uns um einen umfassenderen Service gebeten, um der steigenden Nachfrage nach Individualisierung von Innenräumen und Möbeln gerecht zu werden. Die Vermarktung unserer innovativen Oberflächen über das Egger-Netzwerk gibt uns Zugang zu zahlreichen Projekten, bei denen wir den Made in Italy-Geschmack einbringen können", sagt Roberto Caspani, Sales and Marketing Director bei Cleaf. Ulrich Bühler, Leitung Vertrieb & Marketing der Egger-Gruppe, ergänzt: "Unsere Handelspartner profitieren von den hochwertigsten Produkten und Trends von Cleaf, gepaart mit dem extrem hohen Servicegrad der "Egger Kollektion Dekorativ". Sie können ganz einfach zusätzliche Premium-Produkte auf Lager nehmen und werden somit die zentralen Anlaufstellen für designorientierte Holzwerkstoffe im Dekor- und Materialverbund.“

"Mit unserer Zusammenarbeit erhalten Kunden das Beste aus zwei Welten", so der Tenor beider Unternehmen. Cleaf ist ein Designexperte und Premium-Hersteller. Egger beherrscht den industriellen Ansatz und verfügt über einen breiten internationalen Marktzugang mit einer starken Vertriebsstruktur. Die beiden Häuser arbeiten schon lange erfolgreich zusammen. Sie eint der Fokus auf höchste Qualität, modernste Technologie, innovativste Designs und Komplettangebote im Dekor- und Materialverbund.

Galerie


zum Seitenanfang

zurück