Eine Reise durch die Küchenwelt

Störmer Küchen ist während der Küchenmeile A30 vom 17. bis 23. September im Ausstellungszentrum Forum26 in der Industriestraße 58 in Bruchmühlen-Rödinghausen präsent. Foto: Störmer Küchen

Störmer Küchen setzt zur Küchenmeile A30 vier thematische Schwerpunkte, die die Küche durch die Verleihung sinnvoller Eigenschaften kontinuierlich verbessern. Besonders im Fokus dürfte dabei der neue Korpus stehen. 

Er zeichnet sich – wie schon Sockel und Fronten von Störmer – durch seine besondere Wasserresistenz aus, die der Hersteller durch verbesserte Technologien erreicht. Von der neuen Qualität des Korpus können sich die Besucher in der Ausstellung im Forum26 überzeugen. Außerdem wird
Störmer Küchen auch in diesem Jahr hier sein Leitmotiv „Deutsche Qualität – Italiensches Design“ bespielen. Genauso wie das Thema Glas in der Küche. In diesem Bereich blickt der 1958 gegründete Küchenmöbel-hersteller auf eine langjährige und große Tradition zurück.

Abgerundet wird die Neuheitenpräsentation durch ein besonderes Schmankerl für die Handelspartner. Das neue Handelswarenkonzept 2.0 verspricht nämlich ein noch anwenderfreundlicheres Arbeiten und Service aus einer Hand.

zum Seitenanfang

zurück