EK Live 2019
Neue Tagesfolge

Foto: EK/Servicegroup

Auch 2019 will die EK Live, die Frühjahrsmesse der EK/Servicegroup, ihrem Anspruch als Rundum-sorglos-Messe gerecht werden. Unter dem Motto „Auf die Fläche, fertig, los!“ präsentiert der Mehrbranchenverbund vom 16. bis 18. Januar 2019 die Neuheiten aus den Sortimentsbereichen livingplus, comfort, family und fashion sowie zahlreiche abverkaufs- und frequenzfördernde Maßnahmen.

„Auf der EK Live bekommt der Händler alles, was er benötigt, um sich für die Herausforderungen des neuen Jahres optimal zu rüsten, von abverkaufsstarken Sortimenten bis hin zu gewinnbringenden Services inklusive Marketing. Die rückläufige Frequenz in den Geschäften vor Ort ist für uns auch 2019 eines der Top-Themen. Mit unseren Online-Markplätzen werden wir unseren Handelspartnern helfen, verlorenes Terrain zurückzugewinnen“, so EK-Vorstandsmitglied Susanne Sorg.

Angesichts dieser Zielsetzungen ist es nachvollziebar, dass das Thema Omnichannel auch auf der kommenden EK Live eine wichtige Rolle spielt. Im Fokus steht unter anderem die Omnichannel-Lösung Eres, die als Basis für den bereits realisierten spielundspass.de Online-Marktplatz dient und auch für künftige Marktplätze wie HappyBaby.de und electroplus.de Anwendung finden wird.

Ein weiteres digitales Schwerpunktthema stellt das EK Kiosksystem dar, das dem Händler als virtuelle Ladentheke den Zugriff auf rund 42.000 Lagerartikel erlaubt und allen EK Handelspartnern kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Für die Messe haben sich rund 250 Lieferanten aus den Bereichen livingplus, comfort und fashion angekündigt. Darunter auch diesmal wieder einige Top-Marken, die nur noch auf den EK Messen in Bielefeld ausstellen.

Der Besuch der EK Live lohne sich, wie die EK/servicegroup betont, nicht nur angesichts attraktiver Messerabatte und Valuten, mit denen Aussteller und EK den Händler in beste Orderlaune versetzen wollen. Auch der Händler persönlich solle hier auf seine Kosten kommen. Dazu haben die EK Verantwortlichen eine Reihe interessanter Kurzvorträge und Workshops vorbereitet, in denen nützliches Praxiswissen vermittelt wird.

Anders als in den Vorjahren beginnt die EK Live 2019 bereits am Mittwoch und endet am Freitagabend. Mit dieser geänderten Tagesfolge orientiert sich die EK/servicegroup an den Wünschen ihrer Handelspartner, denen es wichtig ist, am Samstag – dem umsatzstärksten Tag der Woche – wieder in ihren Geschäften vor Ort zu sein.

Einen traditionell hohen Stellenwert nimmt bei Besuchern und Ausstellern das Thema Netzwerken ein. Auch bei der kommenden Messe sind alle Beteiligten zur großen Messeparty eingeladen, die am Donnerstag, den 17. Januar 2019 stattfindet .

Alle weiteren Messe-Termine der EK/Servicegroup für 2019 finden Sie hier.


zum Seitenanfang

zurück