EK Live
Zehn Prozent mehr Besucher

Foto: EK Servicegroup

Auf der EK Live Frühjahrsmesse in Bielefeld vom 15. bis 17. Januar 2020 zeigte die Branche, mit welchen Sortimenten, Konzepten und digitalen Serviceleistungen der Fachhandel auch in Zukunft seine Wettbewerbsposition im Umfeld des strukturellen Wandels stärken kann. Deutlich gestiegene Besucherzahlen (über 3.000 Fachbesucher, plus 10,0% zum Vorjahr) und rund 250 Aussteller mit fast 600 Marken sprechen für sich.

Neben den neusten Trendprodukten aus den EK Geschäftsbereichen EK Home und EK Fashion wurde der Fokus der Messe auf außergewöhnliche Shopping-Erlebnisse über digitale Medien sowie auf die Themen Nachhaltigkeit und Lösungen fürs Alter gelegt. Zudem wurde eine Auswahl von rund 350 nachhaltigen Artikeln vorgestellt. Messerabatte und Valuten zur Feier des 95. Gründungsjahres der Verbundgruppe sorgten in allen Sortimentsbereichen für interessante Jubiläumspreise. Am Messestand der Digitalexperten wurden der neue EK  Marktplatz www.compravo.de sowie die B2B-Orderplattform Nextrade vorgestellt.

Darüber hinaus sorgten das Torwandschießen auf geöffnete Waschmaschinen mit FC Bayern-Legende Giovane Élber sowie dem „weißen Brasilianer” Ansgar Brinkmann und die Messeparty mit Live-Musik von Special Guest Oli. P für gute Stimmung bei Ausstellern und Messebesuchern.

Die EK Live Herbstmesse findet vom 16. bis 18. September 2020 statt und die nächste EK Live Frühjahrsmesse vom 20. bis 22. Januar 2021.


zum Seitenanfang

zurück