Ekornes
Neue Sessel und Dining-Modelle

News von der imm 2020
Cooles Erscheinungsbild: der neue Stressless Sessel „Sam“. Er ist mit drei integrierten, ruhig laufenden Motoren ausgestattet, mit denen sich Fußstütze, Rückenlehne und Kopfstütze jeweils separat stufenlos verstellen lassen. Foto: Ekornes

Ekornes freut sich, die Gäste am gleichen Messe-Standort (Halle 10.2 | P031) wie im letzten Jahr zu begrüßen. Das norwegische Unternehmen wird unter anderem zwei neue Sesselmodelle und eine Erweiterung der Dining-Kollektion zeigen: ein neues Polsterdesign, Esszimmerstühle mit Armlehne, Esszimmerstühle mit größerer Sitzbreite sowie neue Tische.  Auch mehrere Bezüge, unter anderem zwei Stoffe, wurden in die Kollektion aufgenommen. Auf dem Stand werden neben dem Stressless-Programm auch zwei Betten von Svane Beds vertreten sein, Ansprechpartner ist hier Heiko Böcker (Market Manager Central Europe, Ekornes Beds). Wie Ekornes berichtet, hat das Unternehmen das Jahr 2019 erfolgreich und nach Plan abgeschlossen und startet 2020 eine große TV-Offensive.


zum Seitenanfang

zurück