Elco – Neue Programme
Durchdachte Vielfalt

Elco sorgt für eine bequeme und flexible Wertstofftrennung

Zur Wertstofftrennung im Unterschrank bietet Elco mit dem System „Case Select“ eine zeitgemäße Lösung.

Zu einer modernen Ausstattung von Küchenunterschränken gehört ein hochwertiges, praktisches, aber auch pflegeleichtes Abfall- und Wertstofftrennsystem. Anforderungen, die auch Elco mit dem System „Case Select“ erfüllt. „Es zeichnet sich durch eine flexible und sichere Handhabung sowie eine pflegeleichte Gestaltung aus. Die leicht strukturierte Oberfläche der Behälter wirkt sehr wertig, lässt sich jedoch bei Bedarf einfach reinigen“, heißt es seitens des Herstellers.

Ein System mit vielen Vorteilen

„Case Select“ bietet dabei als sogenannte „stehende Lösung“ eine noch größere Flexibilität bei der Abfall- und Wertstofftrennung. In konventionellen Auszügen werden Behälter in gewünschten Größen und Volumina auf einer rutschhemmenden Matte platziert. Damit wird auch im gefüllten Zustand ein sicherer Stand gewährleistet.  
Die Behälter werden in Auszügen so konfiguriert, dass sie dem Gebraucher den größtmöglichen Nutzen bringen, egal welche Anforderungen an Lebensgewohnheiten oder regionale Gegebenheiten gestellt werden. Die Systemabdeckung bietet neben dem Sichtschutz auch hier eine optionale Ablagemöglichkeit. Die hochwertigen, im Spritzgussverfahren hergestellten Behälter sind mit stabilen Tragegriffen versehen, die auch den Müllbeutel fixieren.
Das Elco-Wertstofftrennsystem „Case Select“ bietet ­gängige Volumina und Abmessungen für alle Anforderungen in Küchenunterschränken. Die Bandbreite der Aufnahmekapazitäten pro Behälter liegt zwischen fünf und 18 Litern. Je nach Bedarf sind Einfach-, Zweifach-, Dreifach- oder Mehrfach-Trennungen möglich.

Für sicheren Halt sorgt der stabile Bügelgriff. Gleichzeitig kann er zum Fixieren von Müllbeuteln genutzt werden. Fotos: Elco

zum Seitenanfang

zurück