Electrolux
Neue Leitung des Bereichs Wellbeing & SDA

Foto: Electrolux

Daniel Köhn (Foto) hat die Leitung des Bereichs Wellbeing & SDA für Electrolux in Deutschland und Österreich übernommen.  Das Segment umfasst die Produktgruppen Bodenpflege, Kleingeräte, Luftreiniger, Klimageräte und Zubehör. Er tritt damit die Nachfolge von Michael Geisler an, der vor kurzem zum Geschäftsführer von Electrolux Hausgeräte berufen wurde. Köhn berichtet in dieser Funktion direkt an den neuen Electrolux-Chef.

Köhn wechselte bereits 2005 von Candy Hoover zu Electrolux. Nach diversen Positionen im Vertrieb von Wellbeing & SDA mit immer größerer Verantwortung stieg er schließlich zum Vertriebsleiter auf. Als neuer Head of Wellbeing & SDA übernimmt der gebürtige Hamburger mit schwedischen Wurzeln nun die Gesamtverantwortung für Vertrieb, Marketing & Trade Marketing, die Product Lines, Controlling sowie den Innendienst.

Geschäftsführer Michael Geisler sieht seine Nachfolge perfekt gelöst: „Mit seiner langjährigen Erfahrung bei Wellbeing & SDA  - insbesondere im Vertrieb - bringt Daniel Köhn viel Know-how und hervorragende Branchenkenntnisse mit, um den Erfolg dieses Produktbereichs gemeinsam mit unseren Handelspartnern weiter voranzutreiben.“ Er sei absolut davon überzeugt, dass er den Bereich erfolgreich weiterentwickeln werde und  noch stärker insbesondere im Fachhandel positioniert.


zum Seitenanfang

zurück