Electrolux
Nikolaus ist neuer Vertriebsleiter Elektrohandel

Foto: Electrolux

Horst Nikolaus (Foto) übernimmt zum heutigen Mittwoch, den 1. Februar, die Vetriebsleitung Elektrohandel bei Electrolux in Deutschland und tritt damit die Nachfolge von Michael Maier an. In seiner Funktion berichtet Nikolaus an Gerd Holl, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Electrolux Deutschland.

Der 45-jährige Nikolaus startete seinen beruflichen Werdegang im Jahr 1988 bei Grundig. Nach verschiedenen Marketing- und vor allem Vertriebsstationen mit zunehmender Leitungsverantwortung wechselte Nikolaus 2008 zu Polaroid, wo er als General Manager Central Europe tätig war. 2009 kehrte er als Sales Director für Deutschland und Österreich zu Grundig zurück. Seit 2012 stand er als Geschäftsführer an der Spitze des Vertriebs.

In seiner neuen Position werde Horst Nikolaus die langfristige Wachstumsstrategie von Electrolux insbesondere mit der Marke AEG weiter forcieren. Gerd Holl freut sich über den Neuzugang: „Mit seiner langjährigen Erfahrung im Vertrieb sowie als Geschäftsführer bringt Horst Nikolaus eine große Kompetenz und viel Know-how mit, um die Premiumpositionierung von AEG im deutschen Markt nachhaltig weiterzuentwickeln.“ Nikolaus: „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe bei Electrolux und die Zusammenarbeit mit dem Handel.“

zum Seitenanfang

zurück