Elekra – Neue Programme
Die passende LED-Beleuchtung

Seit Jahrzehnten setzt Elektra auf erstklassiges Licht und hochwertige Produktvielfalt

Elektra fertigt individuelle und dekorative Beleuchtungslösungen für Küchenregale.

Ob Möbel-, Küchen-, Laden- oder Innenausbau – Elektra fertigt und entwickelt zukunftsweisende Beleuchtungslösungen und realisiert innovative Projekte in den Bereichen Licht, Sensorik und Elektrotechnik. Parameter wie Lichtstrom, Lebensdauer, Farbwiedergabeindex und Dimmbarkeit bestimmen die hohe Qualität der Leuchten und Lichtsysteme.

Darüber hinaus steht Elektra als OEM-Partner für individuelle Sonder- und Industrielösungen. Mit zahlreichen Markenherstellern, Küchen- und Bad-Möblern sowie Ausrüstern für den Laden- und Innenausbau werden Sonderlösungen und technologische Trends marktgerecht umgesetzt.

Treppen- und Sockelbeleuchtung für mehr Sicherheit

Neu im Elektra-Portfolio sind dabei dekorative Einbauleuchten für Flure und Treppen, um kritische Bereiche besser auszuleuchten und die Sicherheit zu erhöhen. Die Leuchte „LD 8003 K“ ist in den zwei Längen 72 cm und 122 cm sowie in den Farben Schwarz und Alu-Silber erhältlich. Das Licht wird im 25°-Winkel abgestrahlt, um Laufflächen oder Stufen blendfrei zu beleuchten. Viele weitere Anwendungsbereiche sind denkbar, so zum Beispiel als Sockelbeleuchtung in der Küche, als Nachtbeleuchtung im Schlafraum oder als Akzentbeleuchtung. Steuerbar sind die neuen Leuchten – technische Daten: 24 V, energiesparende 0,8 W bzw. 1,6 W, Lichtfarben 3.000 K und 4.000 K – ganz nach Wahl über Fernbedienung, Bewegungssensor oder Wandschalter.

„Kleines“ Produkt – großer Mehrwert

Die Steuerung spielt dabei in den ganzheitlichen und kompletten Lösungen für die individuelle Beleuchtung von Elektra immer eine zentrale Rolle. Als Ergänzung in diesem Bereich bietet der Hersteller jetzt den multifunktionalen Einbausenor „1000X-DIM“. Er bietet in Möbeln oder im Bad für die Spiegelbeleuchtung alle Optionen für jede Tageszeit und Stimmung. Das kleine Sensormodul ist leicht zu bedienen, es steuert die Dimmbarkeit und Farbtemperatur des Lichts von 2.700 bis 6.400 K (nur für Leuchten mit MIX LED-Modulen). Mit der geringen Einbautiefe von 10 mm und seinen kleinen Abmessungen von 90 x 25 mm passt der Sensor optimal in Korpusböden oder Seitenwangen, ohne das Design eines Möbels optisch zu beeinflussen. Aufgrund der drei getrennten Funktionstasten ist auch eine versteckte, nicht sichtbare Installation kein Problem. Der Sensor steht in
2- und 4-poliger Ausführung (12 V bis 24 V) in den Farben Weiß und Alu-Silber zur Verfügung.

Neu im Elektra-Portfolio sind dekorative Einbauleuchten für Treppen. Die Leuchte „LD 8003 K“ ist in 72 mm oder in 122 mm verfügbar. Kunden können zwischen Schwarz und Silber wählen.

Galerie


zum Seitenanfang

zurück