Elektra | Neue Programme
Licht auf höchstem Niveau

Effizienz und hohe Lichtausbeute stehen bei den linearen LED-Einbau- und Anbauleuchten an erster Stelle. Fotos: Elektra

Seit mehr als vier Jahrzehnten entwickelt Elektra tragfähige Lösungen für Möbel-, Küchen- und Ladenbau. Ob für Standard-Serienprodukte, individuelle Entwicklungen oder im Komplettsystem: Elektra steht nach eigener Aussage für Lichttechnik auf höchstem Niveau. Mit zahlreichen Markenherstellern, Küchen- und Bad-Möblern sowie Ausrüstern für den Laden- und Innenausbau werden Lichtsysteme und technologische Trends marktgerecht umgesetzt. „Wir verbinden zukunftsweisende Beleuchtungslösungen mit Verantwortung und Faszination, Wirkung und Wirtschaftlichkeit“, so Elektra.

Starke Partnerschaften

Elektra kooperiert im Großhandel mit kompetenten und gut im Markt etablierten Vertretungen. Dabei wird in den Zielmärkten mit jeweils einem starken Vertriebspartner zusammengearbeitet. Gemeinsam werden Kundenbesuche und technische Schulungen des Vertriebs der Partner durchgeführt.
Das Produktportfolio ist breit aufgestellt und es steht ein Standardsortiment zur Verfügung. Am Ausbau des Portfolios wird stetig gearbeitet, neue Marktentwicklungen werden aufgenommen und für den Handel umgesetzt. Länderspezifische Besonderheiten werden dabei selbstverständlich berücksichtigt. Anpassungen an die jeweiligen Märkte werden durch die Elektra-interne Entwicklungsabteilungen technisch vorgenommen.

Einbaubeispiele für die Lichttechnik.

Starke Serienprodukte

Jedes Projekt beginnt mit einer Idee. Ein umfangreiches Produktportfolio lässt keine Wünsche offen. Parameter wie Lichtstrom, Lebensdauer, Farbwiedergabeindex, Dimmbarkeit und Nachhaltigkeit bestimmen dabei die hohe Qualität der Lichtkonzepte. Effizienz und hohe Lichtausbeute stehen hierbei an erster Stelle. Anspruchsvolle Lösungen sind nicht nur bei der LED-Beleuchtung gefordert, sondern auch bei den Ausstattungs- und Bedienelementen. Neben den Spots und Linearleuchten ist eine umfassende Range an LED-Treibern, Stromleiterprofilen, verschiedenen Stecksystemen, Schaltungen und Steuerungen verfügbar. Im Vordergrund steht der Systemgedanke – Elektra liefert alles aus einer Hand. Zu sehen ist dies auch auf der diesjährigen Sicam in Pordenone in Halle 9.

Galerie


zum Seitenanfang

zurück