Elica – nue Programme
Immer verbunden

Die vernetzte Haube „Super Plat“ nutzt die „Multi-d-Capture“-Technologie, dank der die Ansaugfläche sich nicht mehr in einem bestimmten Bereich konzentriert, sondern unten, links und rechts der Front abgesaugt wird – und das mit 57 dB extrem leise. Fotos: Elica

Elica präsentiert die ersten fünf Dunstabzugshauben seiner vernetzten Produktreihe.

Elica möchte das Leben der Menschen, die sich für ihre Produkte entscheiden, noch weiter vereinfachen. Dafür hat der Hersteller auch die neue Produktreihe „Elica Connect“ entwickelt. Sie besteht aus den fünf Modellen „Hidden 2.0@“, „GetUp“, „Super Plat“, „Lullaby@“ und „Open Suite“. Sie sind WLAN-fähig und können mit der „Elica Connect“-App per Spracheingabe oder direkt über das Smartphone gesteuert werden. Die benutzerfreundliche App wurde dabei so konzipiert, dass sie eine ständige Kontrolle der verschiedenen Funktionen ermöglicht: ein- oder ausschalten, die Intensität der Absaugung und der Beleuchtung einstellen, den Status der Filter überwachen oder den Kundendienst kontaktieren. Durch die Verbindung mit den gängigsten intelligenten Geräten wie Amazon Alexa können die Funktionen der „Elica Connect“-Hauben zudem über die praktische Sprachsteuerung aktiviert werden.

Die eingebaute Dunstabzugshaube „Hidden 2.0@“ kann über WLAN konnektiv genutzt werden. Fotos: Elica
Der in Schwarz, Edelstahl, Gusseisen oder in einer individualisierbaren „Naked“-Ausführung erhältliche, einziehbare Kochfeldabzug „GetUp“ überzeugt mit hoher Leistung und einer zurückhaltenden Optik.
Ein architektonisches, strukturelles Beleuchtungsobjekt ist die Deckenhaube „Lullaby@“.

kuecheundbadforum.de  PRODUKTE

Auf der Umluft-Haube „Open Suite“ ist es ausgehend von vier Grundkonfigurationen (ca. 80 cm oder 160 cm Breite, Wand oder Insel) möglich, zusätzliches Zubehör zu integrieren.

Galerie


zum Seitenanfang

zurück