Elo
Neuer Vertriebsleiter für DACH-Region

Foto: Elo

Elo, Kochgeschirrspezialist aus dem rheinland-pfälzischen Spabrücken, hat zum 1. März mit Stephan Billert (Foto) einen neuen Vertriebsleiter für die DACH-Region eingestellt.

Zuletzt war Billert als Leiter Vertriebssteuerung beim Topfhersteller Fissler aktiv. Zu seinem neuen Arbeitgeber Elo sagt er: „Ich kenne kein Unternehmen, dass in den letzten Jahren so dynamisch und erfolgreich gewachsen ist wie Elo. Es macht Spaß für ein Unternehmen tätig zu sein, das mit innovativen Produkten und spannenden Themen neue Impulse im Markt setzt.“

Mit dieser Personalentscheidung wolle Elo – laut GFK-Untersuchung einer der vier wichtigsten Marken im Pfannen- und Topfmarkt – seinen eingeschlagenen Weg konsequent weitergehen. Der geschäftsführende Gesellschafter Marcus Grünewald sowie Elo-Geschäftsführer Dieter Behrenz sehen in Billert die „ideale“ Verstärkung ihres Vertriebsteams. Insbesondere in den deutschsprachigen Ländern möchte das Familienunternehmen aus Spabrücken seine Markenpräsens im Beratungshandel verstärken und weiter ausbauen, nachdem zahlreiche Fachhändler in Deutschland, Österreich und der Schweiz innerhalb der letzten zwölf Monate gewonnen werden konnten.

zum Seitenanfang

zurück