ES Brand
Präsentiert sich auf M.O.W. und in Oberfranken

Foto: ES brand

Das Polstermöbelunternehmen ES Brand präsentiert zur diesjährigen Hausmesse Oberfranken vom 22. bis 25. September zum ersten Mal seine neue Kollektion, bestehend aus innovativen und funktionellen Designsofas. Außerdem gibt es auf der M.O.W. im Zeitraum vom 15. bis 19. September bereits einen Vorgeschmack auf die Produktneuheiten, dort werden vier bis fünf Modelle auf dem Messestand von Easysofa in Halle 20, Stand 49/41 präsentiert.

Ein besonderes Erlebnis erwartet die Besucher von ES brand im Showroom in Ebersdorf bei Coburg mit der erstmaligen Präsentation einer vollständigen und neuen Kollektion, bestehend aus Design-Highlights der Premiummarke ES brand.

Das Sofa „Esmara“ besticht neben seinem klaren, hochwertigen Design durch den besonders weichen und legeren Sitzkomfort, der in einer neuen Komfortpolsterung begründet ist. Kombiniert mit der standardmäßigen neuen und stylischen Rückenverstellung wird das Modell zum Messe-Highlight, da es alles, wofür ES brand steht, in einem verbindet: Innovatives Design, Charakterstärke, Funktion und außergewöhnlich guten Sitzkomfort.

Mit dem Modell „Novo“ zeigt das Polstermöbelunternehmen ein besonders stylisches und modernes Sofaprogramm, welches dank kompaktem Typenplan und kleiner Abmessungen nicht nur für große Räume gut geeignet ist. Als Funktions-Highlights stehen die Modelle „Bellami“ und „Estelle“ für die Besucher bereit. Mit dem Modell „Riva“ zeigt ES brand ein besonders wohlfühlorientiertes Sofamodell, das dank kuschelig weichem Sitz- und Rückenkomfort zum Wohlfühlen und Verweilen einlädt.

Das Sockelmodell „Marella“ besticht ganz besonders mit der für die Marke ES brand typischen Designhandschrift und verspricht laut ES brand „dank extrem weichem Sitzkomfort, hochwertigem Design und Komfortfunktion ein echter Messeerfolg zu werden“.

Neben den Produktneuheiten wird zur Hausmesse auch viel Wert auf einen Blick hinter die Kulissen gelegt, der sich im ES brand Design- und Entwicklungszentrum im oberfränkischen Ebersdorf durchaus lohnt. „Umgeben von Kreativität, Innovation und mit viel handwerklichem Können und Teamgeist arbeiten hier 13 Spezialisten und verleihen der Marke die bekannte Designhandschrift und einen starken Markenauftritt“, wie es in der Pressemitteilung des Unternehmens heißt.


zum Seitenanfang

zurück