Espritmeuble 2022
Jetzt auch mit digitaler Plattform

"Ab sofort bieten wir 365 Tage der Interaktion dank unserer neuen digitalen Plattform e.EspritMeuble", freut sich Gaëtan Ménard, Präsident der Messe.

Vom 19. bis 22. November 2022 wird der Salon Espritmeuble in Paris veranstaltet. Neu ist die digitale Plattform e.EspritMeuble, die ab sofort zugänglich ist und die es den Ausstellern ermöglicht, das ganze Jahr über auszustellen:
https://e-espritmeuble.espritmeuble.com/ 

"EspritMeuble, das sind natürlich seit zehn Jahren vier Tage lang physische Treffen, die das Geschäft fördern. Aber von nun an sind es auch 365 Tage der Interaktion zwischen den ausstellenden Marken, ihren Kunden und Interessenten, dank unserer neuen digitalen Plattform, e.EspritMeuble", freut sich Gaëtan Ménard, Präsident der Messe.

Somit können französische und europäische Branchen-Player die Marken mit ihren Kunden zusammenbringen – bestehenden und auch zukünftigen dank einer Verbreitungsbasis von mehr als 70.000 qualifizierten Kontakten bei Fachhändlern, Multi-Spezialisten sowie im Objektbereich (Architekten, Dekorateure, Bauträger, Hotelgewerbe etc.). Auf dieser Basis generiert das Team von EspritMeuble den Traffic auf seiner Plattform e.EspritMeuble, um die Aussteller in den Fokus zu stellen und sie das ganze Jahr über bei der Entwicklung ihres Geschäfts zu begleiten. 

"Auf der Plattform e.EspritMeuble finden Sie den digitalen Stand aller Marken, die auf der EspritMeuble ausstellen, Links zu ihren Websites und sozialen Netzwerken sowie die Möglichkeit, mit ihnen in Kontakt zu treten und ihre neuen Kollektionen und Produkten zu entdecken. Ziel ist es, die Marke, ihr Know-how und die Tiefe ihres Angebots besser zu verstehen", erklärt Alain Liault, Vizepräsident der Messe und Präsident von Meubles Celio.

Die EspritMeuble wird vom 19. bis 22. November 2022 in Paris Expo, Porte de Versailles, in den Hallen 7.1 und 7.2 auf rund 40.000 qm veranstaltet. 300 Marken präsentieren ihre Neuheiten und Trends. Die Veranstalter rechnen mit rund 12.000 Besuchern.  Bereits jetzt sind 95 % der Fläche reserviert. 

Die Messe ist in vier Angebotsbereiche unterteilt:  
- EspritMöbel: Möbel und Sitzmöbel
- EspritSchlaf: Bettwaren und Bettzubehör
- EspritKüche: Küche und Haushaltsgeräte
- EspritDeco: Dekoration, Teppiche, Leuchten, Wohnaccessoires


zum Seitenanfang

zurück